Neuigkeiten

The Big Bang Theory: DARUM ist die Serie so erfolgreich!

By  | 

The Big Bang Theory gehört auch nach 10 Staffeln noch zu den erfolgreichsten Serien überhaupt. Und es wird noch zwei weitere Staffeln von der amerikanischen Sitcom geben. Doch was macht die Serie eigentlich so besonders? Darauf hat Kaley Cuoco, die in der Serie Nachbarin Penny spielt, eine Antwort parat!

Seit 10 Staffeln dürfen wir am Leben der Nerds Sheldon, Leonard, Howard und Raj teilhaben. Und noch immer haben wir davon nicht genug! The Big Bang Theory gehört zu den erfolgreichsten Serien überhaupt und erfreut sich auch nach 10 Staffel noch größter Beliebtheit. Das wird sich mit Sicherheit auch in Staffel 11 und 12 nicht ändern. Danach ist aber endgültig Schluss mit der Sitcom. Doch was macht TBBT nun so erfolgreich? Darauf hat Kaley Cuoco eine Antwort parat. Sie steht von Anfang an für die Comedyserie als “Penny” vor der Kamera. In einem Interview in der Show “Actors on Actors” packte die Schauspielerin nun aus. Sie ist der Meinung, dass der große Erfolg vor allem der liebenswerten Charaktere geschuldet ist.

http://urlasenzavoce.tumblr.com/post/110923859714

Das sagt Kaley Cuoco

Alle Charaktere der Serie sind schließlich Außenseiter und die Fans können gar nicht genug mitfiebern, wie sie ihren Platz im Leben finden – auch wenn es dabei einige Schwierigkeiten gibt. Auch wenn Sheldon, Leonard, Raj und Howard intelligente, junge Männer sind, so liegen ihre Schwächen vor allem im sozialen Bereich. Und genau deshalb amüsieren sich die Fans von The Big Bang Theory auch so dabei, ihnen beim Meistern ihres Alltags zuzusehen. Kaley Cuoco glaubt, dass die Zuschauer der Serie deshalb Staffel für Staffel dranbleiben. Schließlich entpuppen sich die liebenswerten Außenseiter allmählich als Familienmenschen. Howard hat mittlerweile ein Kind, Leonard ist verheiratet und auch Sheldon könnte schon bald unter der Haube sein. Da fehlt nur noch Raj. Aber in den letzten zwei Staffeln dürfen wir sicher auch eine Liebesgeschichte mit Raj in der Hauptrolle verfolgen.

Unterhaltung durch The Big Bang Theory

Aber natürlich gibt es noch andere Faktoren, warum The Big Bang Theory so unglaublich erfolgreich ist. Ein vergleichbares Format gibt es nämlich nicht. Natürlich gehen auch die andere Formate von Chuck Lorre in diese Richtung, wie beispielsweise Two and a Halfe Men. Dennoch unterscheidet sich die Handlung gravierend und genau das macht die Serie wohl auch so erfolgreich. Und dann wäre da natürlich noch der etwas andere Sinn für Humor, mit dem Jim Parsons, Johnny Galecki, Kaley Cuoco ihre Fans Folge für Folge zum Lachen bringen. Doch neben all den witzigen Szenen gibt es auch umso traurigere oder schönere Szenen, die die amerikanische Sitcom so unglaublich spannend machen. Langweilig wird es uns sicher auch bei den letzten beiden Staffeln nicht!

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.