Neuigkeiten

The Big Bang Theory: 5 Gründe, warum es keine 11. Staffel geben wird!

By  | 

Die Fans von The Big Bang Theory wollen endlich Klarheit: Gibt es noch eine 11. Staffel oder ist schon nach zehn Staffeln Schluss? Noch gibt es von Seiten den Produzenten kein öffentliches Statement dazu. Allerdings haben wir 5 gute Gründe, warum es möglicherweise keine neuen Folgen mehr geben wird.

Schon die 10. Staffel stand, bevor die Dreharbeiten begonnen haben, in der Schwebe. Es war nicht klar, ob die Verträge von Kaley Cuoco, Johnny Galecki und Jim Parsons verlängert werden. Und auch in der kommenden Staffel könnte das das Problem sein. Noch läuft die 10. Staffel von The Big Bang Theory und es stehen auch noch einige Folgen aus. Aber natürlich wollen die Fans wissen: Dürfen wir uns auf eine Fortsetzung freuen oder müssen in Zukunft auf Penny, Leonard, Sheldon & Co. verzichten? Fest steht auf jeden Fall, dass es noch kein offizielles Statement dazu gibt. Es könnte also gut sein, dass TBBT weiter geht, aber auch, dass die Serie nach zehn Staffel ein jähes Ende findet. Wir haben leider fünf Gründe gefunden, warum eine neue Staffel eher unwahrscheinlich erscheint.

1. Jim Parson bekommt ein neues Projekt

Vor allem Hauptdarsteller Jim Parsons könnte eine Fortsetzung schwierig machen. Er ist nämlich nicht nur leidenschaftlich gerne Schauspieler, sondern steht auch gerne hinter der Kamera. Nun kursieren laut “tippedmedia” schon die ersten Gerüchte, dass er sich möglicherweise auf diese Projekte konzentrieren möchte. Wenn Sheldon nicht mehr zu The Big Bang Theory zurückkehren wird, wird es wohl auch keine 11. Staffel mehr geben.

2. Spin-off von Sheldon Cooper

Außerdem soll CBS ein Spin-off von TBBT angekündigt haben. In diesem soll es dann vor allem um den jungen Sheldon gehen und eine Art Hintergrundgeschichte von The Big Bang Theory darstellen. Jim Parsons wird hier selbst zwar nicht mitspielen, trotzdem wird er für die Serie im Hintergrund tätig sein. Zum einen ist der Schauspieler dann natürlich eingespannt, zum anderen erscheinen manchen Fans neue Folgen dann auch nicht mehr so sinnvoll. Auch das könnte der Grund dafür sein, dass es keine neuen Folgen mehr von der Sitcom geben wird.

3. Die Verträge

Derzeit stecken die Produzenten wohl noch in den Verhandlungen mit Kaley Cuoco, Johnny Galecki und Jim Parsons, wie “rte” berichtet. Auch wenn das zunächst optimistisch klingt, haben die Fans große Sorge, dass mindestens ein Darsteller The Big Bang Theory verlassen könnte. Sinkende Einschaltquoten wären dann im schlechtesten Fall die Folge. Möglicherweise würde das dann auch das Ende der Serie bedeuten.

4. Kaley Cuoco gibt einen Hinweis

Nachdem schon die 10. Staffel der Serie immer wieder in der Schwebe stand und bis kurz vor den Dreharbeiten zumindest den Fans nicht klar war, ob es nun weitergeht oder nicht, wurden natürlich auch die Schauspieler selbst immer wieder darauf angesprochen, wann Schluss mit The Big Bang Theory ist. Hier stellte Kaley Cuoco klar, dass sie zehn Staffeln genug findet. Für die Serie steht sie immerhin schon seit zehn Jahren vor der Kamera. Das reicht der 31-Jährigen wohl.

5. Ein schönes Ende

Wer die 10. Staffel von The Big Bang Theory schon angeschaut hat, dem könnte aufgefallen sein, dass sich die Handlung allmählich dem Ende neigen könnte. Penny und Leonard haben geheiratet, ebenso wie Bernadette und Howard. Ihre Liebe wurde von einer gemeinsamen Tochter gekrönt. Und dann wären da ja noch Sheldon und Amy, die zusammen liebevoll Shamy genannt werden. Unsere Nerds sind einfach erwachsen geworden. Das klingt ganz nach einem Happy End und einem guten Ende für eine Serie, oder? Aber glücklicherweise gibt es auch einige gute Gründe dafür, dass The Big Bang Theory weiter gehen MUSS. Schon allein, dass die zehn Staffeln der Serie bei den Fans Anklang gefunden haben, ist doch ein gutes Zeichen. Und auch die Produzenten selbst zeigten sich laut “rte” optimistisch, dass es eine Fortsetzung geben wird. Dann dürfen wir gespannt sein, wie es nach den Hochzeiten und sogar einem Baby bei den Nerds weiter geht. Sicher werden wir schon bald Klarheit darüber bekommen, ob die Serie eine Zukunft hat oder nicht. Für die deutschen Fans laufen die neuen Folgen von TBBT derzeit immer montags um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Hier schreiben ausgewählte Gastautoren auf Serienfuchs über ihre aktuellen Lieblingsserien und teilen mit unseren Lesern ihre Gedanken zu neuen Staffeln, Episoden oder Neuigkeiten aus der Serienwelt. Den Namen des entsprechenden Autors findest du im Beitrag.

2 Comments

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.