Neuigkeiten

“Teen Wolf”-Star Tyler Hoechlin wird Superman

By  | 

Die US-Serie “Supergirl” darf sich über einen attraktiven Neuzugang freuen: “Teen Wolf”-Star Tyler Hoechlin wird in der CW-Produktion bald selbst zum Superhelden und darf die Muckis spielen lassen -- als Superman!

Werwölfe waren gestern, heute gibt sich Tyler Hoechlin als Superheld. Er wird in der amerikanischen Serie “Supergirl” (The CW) in die Rolle des berühmten Clark Kent schlüpfen und somit das männliche Gegenstück zur Protagonistin darstellen. Die Serie handelt von Kara (Melissa Benoist), die sich als Supergirl mit Schurken anlegt und sich um das Wohl der Bürger in National City kümmert. In neuen Folgen der 2. Staffel bekommt sie schließlich Besuch von ihrem Cousin Clark Kent aka Superman.

Supermans erster Auftritt

Produzent Andrew Kreisberg ist überglücklich, Hoechlin für die TV-Serie gewonnen zu haben. “Greg [Berlanti] und ich wollten schon seit Ewigkeiten mit Tyler zusammenarbeiten”, gesteht Kreisberg gegenüber “Entertainment Weekly”. Nun wäre man umso glücklicher, dass es klappt, weil der 28-Jährige die perfekte Besetzung ist. Es wird das erste Mal sein, dass Superman in “Supergirl” in Erscheinung tritt. Bis wir Tyler Hoechlin als Superman auch in Deutschland sehen, müssen wir uns noch etwas gedulden. ProSieben strahlt aktuell die 1. Staffel von “Supergirl” aus. Dank einer EM-Pause geht es erst am 28. Juni mit der Episode “Indigo” (S01E15) weiter.

Beitrags-Bild: Gage Skidmore @ Flickr, CC BY-SA 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.