Neuigkeiten

“Supernatural” Staffel 15: Erster Blick versetzt Fans in Sorge

By  | 

Bald schon heißt es Abschied nehmen von “Supernatural”: Im Oktober startet die finale Staffel 15. Und das erste Bild zu den neuen Folgen sorgt jetzt für Entsetzen bei den Fans, denn einer der Hauptcharaktere könnte sich möglicherweise schon vorher verabschiedet haben.

Die Fans wollen es noch immer nicht wahrhaben: Sam und Dean Winchester setzen sich zur Ruhe. Vor wenigen Monaten wurde bekannt, dass “Supernatural” nach Staffel 15 enden wird. Ein wahrer Schock! Nichtsdestotrotz sollten wir noch warten mit dem Trübsal blasen, denn bevor die beiden Jäger sich von den Fernsehbildschirmen verabschieden, warten in den neuen Folgen erst einmal noch jede Menge Abenteuer auf die beiden. Allerdings scheinen die Brüder dabei womöglich auf einen langjährigen Weggefährten verzichten zu müssen. Das könnte man zumindest meinen, wenn man sich das erste Bild zu Staffel 15 ansieht, das in den sozialen Netzwerken jetzt für Trubel sorgt.

Wo ist Baby?

Auf besagtem Bild sehen wir Sam und Dean, die bei Nacht gerade aus einem Auto aussteigen und mit Taschenlampen ins Dunkle leuchten. An sich nichts ungewöhnliches – ließe man das Auto außer Acht. Denn tatsächlich handelt es sich bei dem Wagen nicht um Deans heißgeliebten Chevrolet Impala, sondern ein gänzlich anderes Vehikel! Sind die beiden Brüder etwa auf einen weinroten Ford umgestiegen? Und was ist mit dem Impala passiert? Diese Frage lässt den Fans keine Ruhe: “Was ist mit Baby passiert? Wo ist Baby?” Hat womöglich Gott, mit dem die Winchesters ja bekanntlich im Clinch liegen, etwas mit dem Verschwinden des Autos zu tun? Das werden wir dann wohl ab Oktober bei “Supernatural” Staffel 15 erfahren…

Foto: Gage Skidmore @ Flickr.com; CC BY-SA 2.0

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.