Neuigkeiten

“Stranger Things” Staffel 3: Elfi trägt noch immer Hoppers Geschenk

By  | 

Netflix hat uns in dieser Woche den ersten Vorgeschmack auf die 3. Staffel “Stranger Things” geliefert. Ein kleines, aber schönes Detail: Elfi ist mittlerweile ein waschechter Teenager, doch ein emotionales Geschenk von Jim Hopper trägt sie nach wie vor.

Vorsicht: Dieser Artikel enthält Spoiler zu den ersten beiden Staffeln!

Aus den süßen Kindern von “Stranger Things” sind mittlerweile richtige Teenager geworden, die sich mit Gefühlsachterbahnen und Hormonen auseinandersetzen müssen. Das deutet sich bereits im ersten Trailer zur 3. Staffel an. Die ersten Beziehungen sind Gesprächsthema Nummer eins und die Mädchen – Max und Elfi – toben sich mit neuen, kunterbunten Looks aus. Doch auch wenn Elfi älter geworden ist und den Modetrends der 80er folgt, gibt es ein kleines Accessoire, das sie weiterhin trägt: der blaue Haargummi an ihrem linken Handgelenk, der ihr in der 2. Staffel “Stranger Things” von Hopper anvertraut wurde und den sie seitdem als Armband trägt. Zuvor zierte er das Handgelenk von Chief Hopper, der damit eine tragische Geschichte verbindet.

“Er will sie niemals vergessen”

Das Armband gehörte einst seiner Tochter Sara, wie wir in kleinen Flashback-Szenen erfahren haben. Nach ihrem Tod trug Hopper es, um die Erinnerung an sie aufrechtzuerhalten. Wann immer er an sie denkt, berührt er es, so Schauspieler David Harbour im Interview mit “Insider”. “Es ist die erste Sache, die er jeden Morgen macht, weil er sie niemals vergessen will”, so Harbour. In der 2. Staffel schenkte er das Armband der kleinen Elfi, mit der er eine wunderbare Vater-Tochter-Beziehung aufgebaut hat, die für beide nicht immer ganz einfach war. Hopper hat Elfi in der letzten Staffel offiziell als Jane Hopper adoptiert. Offensichtlich ist dem Mädchen bewusst, welchen sentimentalen Wert das Armband für Hopper hat, denn Elfi trägt es auch in den Ausschnitten aus der 3. Staffel “Stranger Things”.

Die 3. Staffel “Stranger Things” startet am 4. Juli 2019 auf Netflix.

Photo Credit: Courtesy of Netflix

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.