Neuigkeiten

“Sex And The City”- und “Marvelous Mrs. Maisel”-Star verstorben

By  | 

Traurige Nachrichten erreichten uns vergangene Woche: Der “SATC”- und “Marvelous Mrs. Maisel”-Star, Lynn Cohen ist an Valentinstag verstorben.
Während ihrer Zeit bei “Sex And The City” wurde sie zu einem Familienmitglied von Miranda (Cynthia Nixon): Ohne Lynn Cohen, alias Magda, die Haushälterin, wäre Miranda bestimmt durchgedreht. Als Mutter und Karrierefrau braucht man eben Unterstützung. Und die bekam sie von Magda, auch und besonders durch ihren emotionalen Support, ihre guten Ratschläge und warmen Worte. Solche hatte auch ihr ehemaliger “SATC”-Kollege, Willie Garson, als er von dem Tod der 86-Jährigen erfuhr. “Unsere gute Freundin und fantastische Schauspielerin Lynn Cohen hat uns verlassen. Unsere Magda, 15 Jahre lang durch Folgen und Filme. Ruhe in Frieden, Liebes”. Neben ihrer Rolle als Magda sah man die Schauspielerin in den letzten Jahren noch in weiteren erfolgreichen Verfilmungen. Im zweiten Teil der “Tribute von Panem” spielte sie an der Seite von Jennifer Lawrence, die Rolle der Mags. Die älteste Tributin, die Mentorin von Finnick, die von ihm getragen wird, um dem giftigen Nebel zu entgehen. In den letzten Jahren spielte Lynn Cohen in einer weiteren großen Serie mit: Als Bubbabosia stand sie der “Marvelous Mrs. Maisel” bei.

Lynn Cohens Tod: Die warmen Worte der “SATC”-Stars

Die “SATC”-Schauspielerin Lynn Cohen verstarb am 14. Februar. Die Todesursache ist bisher noch nicht bekannt. Die 86-Jährige spielte in über 100-Produktionen mit, einige Projekte laufen jetzt noch. Doch besonders ihre Kollegen der seit 2004 beendeten Serie “Sex And The City” trauerten schwer. So schrieb Sarah Jessica Parker “Wundervolle Lynn Cohen. Mirandas liebe und nötige Magda. Unsere liebste SATC Kollegin. Talent, Anmut, Inspiration. RIP”. Und die Samatha-Darstellerin, Kim Cattrall verabschiedete sich mit den Worten “Unsere wundervolle Lynn Cohen ‘Durchreise die Natur bis zur Ewigkeit” RIP”. Natürlich lies auch die Miranda-Darstellerin, Cythia Nixon es sich nicht nehmen, ihrer alten Freundin schöne Worte mitzugeben. “Viele Menschen kannten und liebten Lynn Cohen als Mirandas treue, perfekte Nanny Magda. Für mich war sie das und so viel mehr – eine verbundene Bürgerin, eine echte Freundin, and eine grandiose Schauspielerin in so vielen verschiedenen Rollen. Hier ist eine meiner Favoriten: Lynn, wie sie Golda Meir in dem Film München spielt. Ich werde sie so sehr vermissen”. Wir auch. RIP Lynn Cohen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.