Neuigkeiten

“Riverdale” Staffel 5: Dreharbeiten abgebrochen

By  | 

Ein Schock für die Fans: Die Dreharbeiten zur fünften Staffel “Riverdale” mussten nun abgebrochen werden. Aus diesem Grund wurde die Produktion gestoppt …
Aktuell fiebern die Fans noch mit Jughead (Cole Sprouse), Betty (Lili Reinhart), und Co in der vierten Staffel “Riverdale” mit. Doch während wir noch mitten in dieser Story stecken, laufen eigentlich schon die Dreharbeiten für die fünfte Staffel. Die Betonung liegt hierbei allerdings auf ‘eigentlich’, denn, wie Netflix nun bekannt geben musste, wurde die Produktion der nächsten Staffel “Riverdale” nun gestoppt. Noch ohne zu wissen, wie die letzte Folge aussehen wird, können wir uns sicher sein: Es wird einen fiesen Clilffhanger geben. Gerüchten zufolge, sollten noch im Herbst 2020 die ersten Episoden der fünften Staffel erscheinen, doch nun sieht es aus, als würde das nicht funktionieren. Der Grund ist fast schon offensichtlich: Dank des Coronavirus müssen wir die Spannung nach der letzten Folge länger aushalten.

“Riverdale”: Wann erscheint Staffel 5?

Die Produzenten von “Riverdale” erklärten nun, “aus Vorsicht wird die Produktion von ‘Riverdale’ aktuell eingestellt.” Der Grund? Der Coronavirus, mit dem sich weltweit Menschen infiziert haben. Ein Mitarbeiter am Set von “Riverdale” wurde scheinbar positiv auf Covid-19 getestet und muss jetzt in Quarantäne, um dort medizinisch behandelt werden. Da bisher noch unklar ist, mit wem der Erkrankte alles Kontakt hatte, muss das zunächst überprüft werden. Um kein Risiko einzugehen, beschloss Netflix und Warner Bros. deshalb, die Dreharbeiten vorübergehend einzustellen. Die Gesundheit der Darsteller und aller Mitarbeiter habe oberste Priorität. Momentan ist noch unklar, wann die Dreharbeiten der fünften “Riverdale” Staffel weitergehen sollen. Die Produktionsfirma hat außerdem keine Auskunft darüber gegeben, wie viele Folgen bereits abgedreht sind und auf wann die Ausstrahlung der Netflix-Serie nun verschoben werden soll. Immerhin nehmen es ein paar Fans mit Humor.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.