Neuigkeiten

“Riverdale” Staffel 4: Musical-Episode verschoben

By  | 

“Riverdale” wird ebenfalls Opfer des Coronavirus: Nachdem die Dreharbeiten bereits eingestellt wurden, verschiebt sich jetzt die Ausstrahlung der finalen Episoden. Dazu zählt auch die mit Spannung erwartete Musical-Episode der 4. Staffel.

Fans von “Riverdale” sind es mittlerweile gewöhnt, dass sie oftmals mitten innerhalb einer Staffel für mehrere Wochen auf neue Episoden verzichten müssen. Aktuell befindet sich die beliebte US-Serie erneut in einer Pause. Ursprünglich sollte “Riverdale” lediglich für vier Wochen pausieren, aber wie “Comicbook.com” berichtet, könnte die Auszeit länger dauern, als bisher geplant. Schuld daran hat das Coronavirus, das dazu führt, dass der amerikanische Sender The CW sein Fernsehprogramm umstellt. Wird in den Vereinigten Staaten keine neue Folge “Riverdale” ausgestrahlt, gehen auch deutsche Fans leer aus, die die Serie hierzulande auf Netflix verfolgen.

Ausstrahlungstermin noch ungewiss

The CW hat sich dazu entschieden, in der zweiten April-Woche Wiederholungen auszustrahlen, statt neuer Folgen der Serien “Katy Keene”, “Legacies”, “Riverdale”, “Legends of Tomorrow” und “Flash”. Ob die Serien in der dritten April-Woche wie gewohnt fortgesetzt werden, steht noch nicht fest. Fans, die bereits gespannt auf die Musical-Episode der 4. Staffel “Riverdale” warten, müssen sich noch länger in Geduld üben. Die 17. Episode, in welcher der Cast erneut zum Mikrofon greifen darf, trägt den Titel “Chapter Seventy-Four: Wicked Little Town”. “Musical-Folgen sind zu einer jährlichen Tradition von Riverdale geworden, aber dieses Jahr wollten wir etwas anderes ausprobieren”, so Serienschöpfer Roberto Aguirre-Sacasa. Die Wahl sei daher auf “Hedwig and the Angry Inch” gefallen, das gleichzeitig auch das Lieblings-Musical von Hauptdarsteller Cole Sprouse ist.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.