Neuigkeiten

“Raised by Wolves”: Neue TV-Serie für “Vikings”-Star Travis Fimmel

By  | 

Ridley Scott hat Schauspieler Travis Fimmel für die SciFi-Serie “Raised by Wolves” gewonnen. Für ihn ist es die erste TV-Rolle seit dem Aus bei “Vikings”.

Travis Fimmel hat für ein neues Serien-Projekt unterschrieben, das von niemand geringerem als Ridley Scott stammt. Gemeinsam mit TNT arbeitet dieser aktuell an der Serie “Raised by Wolves”. Dabei handelt es sich um eine SciFi-Serie, über die bisher nur wenige Informationen nach außen gedrungen sind. “TV Guide” berichtet, dass die Geschichte zwei Androiden begleitet – Vater und Mutter – welche die Aufgabe erhalten haben, den Beginn einer neuen Menschheit auf einem jungfräulichen Planeten einzuleiten. Die beiden Androiden erziehen auf dem neuen Planeten sechs menschliche Kinder und stellen nach und nach fest, dass es nicht so einfach ist, die Menschen zu kontrollieren und für Harmonie in der Kolonie zu sorgen.

SciFi-Abenteuer

Der ehemalige “Vikings”-Star wurde verpflichtet, einen charismatischen Soldaten namens Marcus zu spielen, der gemeinsam mit seiner Frau Sue (Niamh Algar, “Without Name”) und seinem 12-jährigen Sohn Paul (Felix Jamieson, “The Ghost”) die Erde verlässt und auf dem fremden Planeten landet. Dieser ist bereits die Heimat von den Androiden Vater (Abubakar Salim, “Jamestown”) und Mutter (Amanda Collin), die dazu programmiert wurden, dort fernab ihrer Heimat menschliche Kinder aufzuziehen. Zu der ungewöhnlichen Familie gehören der gefühlvolle Campion (Winta McGrath, “The Heart Guy”), der intelligente Hunter (Ethan Hazzard, “Damned”), die widerspenstige Tempest (Jordan Loughran, “Emerald City”), die kämpferische Holly (Aasiya Shah, “Unforgotten”) und die furchtlose Vita (Ivy Wong, “Star Wars: Rogue One”). Für Travis Fimmel ist es die erste Fernsehserie nach dem Aus bei “Vikings” in der 4. Staffel. Fans trauern dem Australier noch immer nach und hatten jüngst sogar gehofft, ihn in einem künftigen “Vikings”-Prequel zu sehen. Jetzt wissen wir zumindest, dass wir Fimmel in naher Zukunft in einer anderen TV-Serie wiedersehen werden. Hoffentlich ein kleiner Trost für alle Fans, die Ragnar noch immer vermissen.

Hinweis: Dieser Artikel wurde aktualisiert. Im Vorfeld wurde berichtet, dass Travis Fimmel die Rolle von Vater übernimmt. Nachdem mehr Informationen über die Besetzung bekannt wurden, haben wir den Artikel umgehend auf den neuesten Stand gebracht. Fimmel spielt nicht Vater, sondern einen Soldaten namens Marcus.

Wieso „Vikings“-Star Travis Fimmel keinen Instagram-Account hat

Travis Fimmel und sein ehemaliger TV-Sohn Alexander Ludwig

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.