Neuigkeiten

Produktion rudert zurück: Doch kein Revival für “Revenge”?

By  | 

Erst vor einem halben Jahr wurde eröffnet, dass es ein Revival der beliebten Serie “Revenge” geben solle, doch nun scheint es abgesagt zu werden.
Erst im November letzten Jahres gaben die Schöpfer von “Revenge” bekannt, dass es ein Revival der Serie geben solle. Selbst die Details waren schon ausgearbeitet und veröffentlicht: . Es sollte um “eine junge Immigrantin aus der Latinx-Community gehen”. Die Mutter der Latina arbeitete als Biochemikerin für einen großen Pharmakonzern. Dieser löste eine Epidemie aus. Um es zu vertuschen, ließen sie die Mutter ermorden. Deshalb will die junge Frau an dem Unternehmen Rache nehmen. Mit der Hilfe ihres Mentors — geplant war Nolan Ross (Gabriel Mann) — will sie den Konzern zerschlagen, die Untaten offenlegen und die Zerstörung ihrer Familie rächen. Nolan Ross sollte dabei nicht das einzige bekannte Gesicht bleiben. Auch Louise Ellis, gespielt von Elena Satine, hätte im neuen “Revenge” wieder auftauchen sollen.

“Revenge”: Kein Comeback für Serie mit Emily Vancamp

Obwohl die Story und der Cast des “Revenge”-Revivals schon zu großen Teilen stand, entschied sich die Produktion nun dafür das Comeback der Serie abzusagen. Die Hintergründe wurden nicht weiter erläutert. Es wird allerdings vermutet, dass das Thema der Storyline bezüglich der weltweiten Pandemie ausschlaggebend war. Scheinbar war es “zu heikel oder einfach nicht stark genug”, während der Coronakrise eine Serie über eine Pandemie zu machen. Wer dennoch nicht auf ein persönliches kleines “Revenge”-Revival verzichten will, kann sich alle vier Staffel auf Amazon Prime ansehen – ohne Pandemie, dafür mit Emily Vancamp.

Revenge | Staffel 1 | Offizieller Trailer | Prime Video DE

Revenge | Trailer Season 2

Revenge Season 3 Extended Promo (HD)

Revenge Season 4 Trailer

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.