Neuigkeiten

“Parks & Recreation”-Special mit Amy Poehler, Chris Pratt & Co bestätigt

By  | 

Die Kult-Sitcom “Parks & Recreation” feiert fünf Jahre nach dem offiziellen Finale ein kurzes Comeback. NBC holt die Stars für den guten Zweck mit einer Special-Folge zurück auf den Bildschirm.

Leslie Knope, Ron Swanson oder Andy Dwyer sind Namen, die Comedy-Fans nur zu gut kennen. Sie zählen zu den Hauptcharakteren der US-Sitcom “Parks & Recreation”, die uns sechs Jahre lang in den Alltag des Grünflächenamtes mitgenommen haben. Sieben Staffeln lang lernten wir die schrulligen Figuren der fiktiven Stadt Pawnee kennen und lieben, bevor 2015 das große Finale ausgestrahlt wurde. Nun dürfen sich Fans auf ein Wiedersehen sehen. NBC hat den Cast für eine Special-Episode zusammengerufen, um Spenden für die amerikanischen Tafeln während der Coronakrise zu sammeln. Social Distancing soll dabei kein Hindernis sein, um die Kultfiguren erneut zum Leben zu erwecken.

Pawnee erwacht erneut zum Leben

Das “A Parks and Recreation Special” von NBC soll am Donnerstag, den 30. April 2020, im US-Fernsehen ausgestrahlt werden. Die Episode wird eine Länge von 30 Minuten haben und festhalten, wie Leslie Knope in dieser herausfordernden Zeit den Kontakt zu ihren langjährigen Freunden hält. Folgende Stars haben bereits ihr Comeback für “Parks & Rec” bestätigt: Amy Poehler (Leslie), Rashida Jones (Ann), Aziz Ansari (Tom), Nick Offerman (Ron), Aubrey Plaza (April), Chris Pratt (Andy), Adam Scott (Ben), Rob Lowe (Chris), Jim O’Heir (Jerry) und Retta (Donna). Weitere Bewohner von Pawnee sollen in kurzen Gastauftritten zu sehen sein.

Amy Poehler kündigt das “Parks”-Special an

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.