Game of Thrones

“Outlander”-Star Tobias Menzies kommt zu “The Crown”

By  | 

Die 3. Staffel “The Crown” hat endlich die neue Besetzung für den wichtigsten Mann an der Seite von Queen Elizabeth II. gefunden. Tobias Menzies, bekannt aus “Outlander” und “Game of Thrones”, wird für Netflix zum Royal.

Es war von Anfang an klar und trotzdem fällt der Abschied schwer: Der Cast von der Drama-Serie “The Crown” wird alle zwei Jahre komplett ausgewechselt. Claire Foy muss ihre Krone als Queen Elizabeth, die sie international zum Star gemacht hat, abtreten. Ab der 3. Staffel wird die 44-jährige Olivia Colman für das nächste Kapitel im Leben der Queen vor die Kamera treten. Die Nachricht über Foys Nachfolgerin wurde im Oktober 2017 publik. Seitdem haben sich Fans und Journalisten den Kopf zerbrochen, wer in die Fußstapfen von Matt Smith treten wird. Dieser verkörperte in den ersten beiden Staffeln den Mann an der Seite der Queen, Prinz Philip. Die Suche hat jetzt ein Ende.

“Outlander” half ihm zum Durchbruch

Netflix verkündete die freudige Botschaft auf Twitter: Tobias Menzies wird in der 3. und somit auch 4. Staffel “The Crown” die Rolle des ruhelosen Prinzen übernehmen, der immer Probleme damit hatte, im Schatten seiner Frau zu stehen. Menzies (44) hat sich in den letzten Jahren einen Namen in der Serien-Branche gemacht. Angefangen durch kleinere Auftritte als Edmure Tully in “Game of Thrones”, dessen Schicksal bis heute unklar ist. Einem breiteren Publikum wurde er vor allem durch die STARZ-Serie “Outlander” bekannt, in der er in Doppelrolle zu sehen war. Einmal spielte er den zurückgelassenen Frank Randall, Ehemann von Claire (Caitriona Balfe), die in die Vergangenheit reiste. Dort traf sie auf den britischen Soldaten Jonathan “Black Jack” Randall (ebenfalls Menzies), der sich als grausamer Vorfahr ihres Mannes entpuppte.

“Game of Thrones”-Star Sophie Turner als Prinzessin Diana in “The Crown”?

Kein “GoT”-Comeback

Wer nicht genug von Tobias Menzies bekommen kann, darf sich darauf freuen, ihn voraussichtlich Ende des Jahres in der 3. Staffel “The Crown” in einer Hauptrolle zu sehen. “Game of Thrones”-Fans dürfen wohl nicht mit einem Comeback in der finalen Staffel rechnen. Menzies deutete in einem Interview an, dass er nicht damit rechnet, dass man dieses Puzzlestück in den letzten sechs Episoden der Serie erneut aufgreifen werde. Das letzte Mal sahen wir Edmure Tully bei der berühmten Roten Hochzeit (Red Wedding) in der 3. Staffel.

“The Crown”: Petition fordert, dass Matt Smith Teile seines Gehalts spendet

Trailer zur 2. Staffel “The Crown”

The Crown - Season 2 | Official Trailer [HD] | Netflix

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

1 Comment

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.