Neuigkeiten

“Outlander” Staffel 5: Start, Cast, Trailer & alle wichtigen Infos in der Übersicht

By  | 

Der Start der 5. Staffel “Outlander” rückt näher. Mitte Februar kehren Claire und Jamie Fraser für ihr nächstes Abenteuer zurück. Wir haben alle wichtigen Informationen für euch zusammengefasst.

Die Wartezeit neigt sich langsam dem Ende und Fans von “Outlander” dürfen sich in Kürze auf neue Episoden freuen. Die Verfilmung von Diana Gabaldons Highland-Saga geht in die nächste Runde. Die wichtigsten Informationen haben wir hier für euch zusammengefasst, damit ihr schon vorab auf dem neuesten Stand sein könnt.

Worum geht es?

Diana Gabaldon hat mit ihrem Roman “Das flammende Kreuz” (im Original: “The Fiery Cross”) die Basis für die 5. Staffel “Outlander” gelegt. Die neuen Folgen werden sich an dem Roman orientieren, doch Fans müssen mit der einen oder anderen Abweichung rechnen. Immerhin ist Jamies Patenonkel in den Büchern längst tot, doch er wird in der neuen Season weiterhin eine wichtige Rolle spielen. Die Geschichte spielt in den 1770er Jahren und hält die angespannte Stimmung in den Kolonien der Neuen Welt fest. Ein Krieg naht, doch das wissen lediglich die Zeitreisenden. Und sie wissen auch, wie wichtig dieser Krieg für die Geschichte Amerikas ist, wenngleich er mit vielen Verlusten verbunden ist. Eine schwere Situation für die Frasers, deren ruhiges Leben in der neuen Heimat plötzlich in Gefahr schwebt.

Wann geht es weiter?

Die neue Staffel von “Outlander” startet am 16. Februar 2020 im US-Fernsehen auf dem Sender STARZ. In Deutschland stehen die neuen Folgen auf dem Pay-TV-Sender RTL Passion zur Verfügung. Wer auf diesen keinen Zugriff hat, muss sich noch länger gedulden. Eine Free-TV-Premiere erfolgte in den vergangenen Jahren meist erst mehrere Monate später auf VOX. Ein deutscher Starttermin steht aktuell noch nicht konkret fest. Sobald wir mehr darüber wissen, werden wir diesen Abschnitt updaten.

Welche neuen Charaktere wurden bestätigt?

Der Cast darf sich auch in der 5. Staffel “Outlander” über neue Gesichter und Charaktere freuen. Zu den süßesten Neuzugängen zählt wohl der graue Kater Adso, den Buch-Leser bereits kennen und in den neuen Folgen erstmals auch sehen werden. Adso ist ein Geschenk von Jamie an Claire. Der ungewöhnliche Name stammt von dem Schotten selbst, denn Jamies Mutter besaß selbst einst eine Katze, die so hieß. Es gibt aber auch menschliche Unterstützung für den Cast: Bronwyn James (“Call the Midwife”, “The End of the F***ing World”) wird in Staffel 5 die Rolle von Fanny Beardsley übernehmen, die sich in einer unglücklichen und gewalttätigen Ehe befindet. Schauspieler Paul Gorman wird die Rolle der Zwillinge Josiah und Keziah Beardsley (besser bekannt als Jo und Kezzie) übernehmen, die als Diener im Beardsley-Haushalt tätig sind. Chris Donald wird ein weiteres Mal Phillip Wylie Leben einhauchen. Den haben wir bereits in einer kurzen Szene in Staffel 4 gesehen. Außerdem wurden zwei dreijährige Zwillingsbrüder für Staffel 5 besetzt. Wen sie spielen werden, wurde noch nicht enthüllt. Fans rechnen damit, dass die beiden entweder Briannas Sohn Jeremiah oder Fergus’ Sohn Germain spielen werden.

Wo gibt es den Trailer zu “Outlander” Staffel 5?

Erst Anfang Januar veröffentlichte STARZ den finalen Trailer zur nächsten Staffel von “Outlander”. Ihr müsst nicht lange suchen, denn wir haben den ersten Vorgeschmack auf die neuen Folgen hier für euch. Viel Spaß beim Gucken!

Outlander | Season 5 Official Trailer | STARZ

Bekommen wir wieder eine Episode von Diana Gabaldon?

Ja! In der 2. Staffel hat Diana Gabaldon das Drehbuch für die 11. Episode “Rache” (im Original: “Venegance Is Mine”) verfasst. Jetzt hat sie für “Outlander” erneut in die Tasten gehauen, wie sie auf Twitter enthüllt hat. Das Drehbuch für die 11. Episode von Staffel 5 -- der Titel steht noch nicht fest -- stammt aus ihrer Feder. Wer sich jetzt wundert: Es ist kein Zufall, dass sie zum zweiten Mal eine Folge 11 verfasst hat. Im Austausch mit den Fans hat die Schriftstellerin verraten, dass das schlichtweg ihre persönliche Glückszahl ist.

Gibt es ein neues Intro?

In den vergangenen Jahren hat sich das Intro von “Outlander” Stück für Stück verändert und den aktuellen Staffeln angepasst. Was gleich geblieben ist: Der “The Skye Boat Song”. Doch er klingt nicht jedes Mal gleich! In der 2. Staffel verschlägt es Jamie (Sam Heughan) und Claire (Caitriona Balfe) nach Frankreich und das zeigt sich auch im Vorspann, wenn das beliebte Lied plötzlich auf Französisch gesungen wird. Ende Dezember 2019 stellte STARZ das Intro für die 5. Staffel “Outlander” fest, aber das kam nicht wirklich gut bei den Fans an. Der Grund? Erstmals singt nicht Raya Yarbrough das Lied, sondern ein Chor. Der fängt zwar die bedrückende Stimmung der neuen Folgen perfekt ein, doch viele Fans vermissen schon jetzt die Stimme von Raya Yarbrough, die uns von Anfang an durch das Intro von “Outlander” begleitet hat. Tatsächlich kann man sie auch im Intro hören -- leider nur in den letzten Sekunden.

Outlander | Season 5 Opening Credits | STARZ

Wie beginnt Staffel 5?

Kurz vor Weihnachten hatte STARZ noch eine ganz besondere Überraschung für die ungeduldig wartenden Fans der US-Serie parat. Der Sender hat die ersten vier Minuten der 1. Episode veröffentlicht. Zu sehen sind zwei Szenen: Einmal sehen wir Roger (Richard Rankin), der sich seinem Schwiegervater Jamie anvertraut und schließlich von ihm eine Rasur verpasst bekommt. Während Claire und auch Brianna (Sophie Skelton) mittlerweile in der Vergangenheit Fuß gefasst haben, scheint sich Roger in dieser fremden Zeit noch schwer zu tun. Die zweite Szene führt uns in die Vergangenheit von Lallybroch. In der Flashback-Szene sehen wir, wie Murtagh (Duncan Lacroix) einen jungen Jamie tröstet, der soeben seine Mutter verloren hat. Murtagh spendet dem Jungen nicht nur Trost, sondern schwört ihm auch ewige Loyalität. Das Video könnt ihr direkt hier sehen.

Opening Scenes from Outlander Season Five

Wann starten die Dreharbeiten für Staffel 6?

Die 5. Staffel hat noch gar nicht begonnen und schon fiebert ihr dem Drehstart der nächsten Staffel entgegen? Damit seid ihr nicht alleine. Eine Frage, die viele Fans beschäftigt. Caitriona Balfe hat kürzlich angedeutet, dass das Team im Idealfall im Mai 2020 erneut loslegt. Dann wird Diana Gabaldons Geschichte “Ein Hauch von Schnee und Asche” verfilmt. Ein konkreter Termin für den Drehstart steht aktuell aber noch nicht fest. Wie es danach für die Serie weitergehen wird, ist ebenfalls ungewiss. Bisher hat STARZ lediglich bis Staffel 6 grünes Licht gegeben. Ob auch die restlichen Bücher der Highland-Saga verfilmt werden, wird sich in den nächsten Wochen und Monaten zeigen.

Die offizielle Key Art für “Outlander” Staffel 5

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.