Neuigkeiten

“Outlander” Staffel 2: Das sagen die Macher zu den Brianna-Gerüchten

By  | 

„Outlander“-Fans freuten sich Mitte Oktober über vermeintliche News zum Cast der 2. Staffel. Nach zahlreichen Spekulationen schien alles darauf hinzudeuten, dass man in Maeve Foley die junge Brianna Randal – die Tochter von Jamie und Claire – sehen würde. Jetzt melden sich erstmals die Macher der schottischen Serie zu Wort.

Es ist eine der spannendsten Fragen rund um die Entstehung der 2. Staffel „Outlander“: Wer wird zukünftig die Tochter von Jamie Fraser (Sam Heughan) und Claire Randall (Caitriona Balfe) verkörpern? Eine wichtige Rolle, die vor allem den Fans von Diana Gabaldons Geschichte am Herzen liegt. Ähnlich wie bei der Besetzung der beiden Hauptcharaktere, liegt den Lesern natürlich sehr am Herzen, dass die Rolle gut besetzt wird und auch optisch übereinstimmt. Im Web wurden deswegen schon diverse Diskussionen gestartet. Jeder will seinen persönlichen Favoriten mit der Welt teilen. Unter den Kandidatinnen finden sich Namen wie Sophie Turner („Game of Thrones“), Rose Leslie („Downton Abbey“, „Game of Thrones“) und Karen Gillan („Doctor Who“). Bis Mitte Oktober plötzlich ein Cast-Neuzugang die Gerüchteküche aufwirbelte. Angeblich solle eine vollkommen unbekannte Schauspielerin die begehrte Rolle ergattert haben. Ihr Name: Maeve Foley. Weiterlesen: „Outlander“ Staffel 2: Caitriona Balfes Geburtstagsgeschenk für die Fans

Wurde Brianna gefunden?

Ein Crew-Mitglied der Serie begrüßte Maeve Foley in der großen „Outlander“-Familie und damit fingen dann auch die Spekulationen an. Obwohl von offizieller Seite nie bestätigt wurde, dass sie in der Serie mitspielt und welche Rolle sie verkörpern wird, stand für viele Fans prompt fest: das kann nur Brianna Randall sein! Das Gerücht verhärtete sich in den kommenden Wochen immer mehr und mehr, ohne, dass es weitere Informationen zur Maeves Rolle in „Outlander“ Staffel 2 gab. Nachdem nun immer mehr Nachrichtenseiten das beliebte Thema aufgegriffen haben, haben sich auch die Produzenten der Starz-Serie dazu zu geäußert – und leider jede Hoffnung zerstört, dass bereits jetzt feststeht, wer Brianna spielt. Laut „Movienewsguide“ hat sich Maril Davis, eine Produzentin der Serie, dazu auf Twitter geäußert und verkündet, dass Maeve nicht Brianna spielen werde. Fans sollten in Sachen Casting-News zukünftig nur noch auf die zwei offiziellen Twitter-Accounts vertrauen und nicht auf die Nachrichten von Crew-Mitgliedern. Damit bleibt die Frage wieder offen: Wer ist die perfekte Brianna?

Weitere interessante News zu “Outlander”:
„Outlander“: Sam Heughan will die Trennung von Caitriona Balfe!
Skandal! „Outlander“ wurde von den Schotten übergangen!
„Outlander“: Folgt ein Spinoff nach Staffel 2?
„Outlander“ Staffel 2: Wird die Midseason-Pause gestrichen?
„Outlander“ Staffel 2: Diana Gabaldon spricht über das Drehbuch zu Folge 11
„Outlander“ Staffel 2: Casting-Videos zu Brianna aufgetaucht!

Beitrags-Bild: By camera-con-vista [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.