Neuigkeiten

“Outlander” Staffel 2: Das erwartet uns in Folge 1

By  | 

Morgen startet die 2. Staffel “Outlander” auch im deutschen Fernsehen. Ron Moore und Tobias Menzies konnten sich nicht zurückhalten und haben schon jetzt erste Details zu Episode 1 verraten.

Die 1. Staffel “Outlander” hat nicht nur vom Charme der Darsteller und der außergewöhnlichen Geschichte gelebt, sondern auch davon, dass sie uns eine Geschichte geboten hat, die wir so in dieser Form noch nie gesehen haben. Claire (Caitriona Balfe) reiste versehentlich in die Vergangenheit und fand sich plötzlich im rauen Schottland im 18. Jahrhundert wieder. Fans verfolgten gespannt, wie sich die moderne Frau langsam ihren Platz in der damaligen Zeit fand und sich in den Krieger Jamie Fraser (Sam Heughan) verliebte. Wenn wir also “Outlander” sagen, denken viele sofort an Jamie und die Vergangenheit, in die es Claire verschlagen hat. Aber es gibt noch immer die Gegenwart, der Claire entflohen ist. Und die wird scheinbar bereits in der ersten Folge zurück in den Fokus rücken. „Outlander“ Staffel 2: Sam Heughan ganz vernarrt in den Babybauch!

Claire und Frank treffen aufeinander

Laut der offiziellen Beschreibung von Episode 1 der 2. Staffel “Outlander”, geht es für Claire gleich zu Beginn der Serie zurück in das 20. Jahrhundert, wo sie über ihre Zukunft mit Frank (Tobias Menzies) nachdenken muss. Menzies beschreibt die harte Zeit, die Frank durchgemacht hat. Zwei Jahre lang war er der festen Überzeugung, dass er Claire, die Liebe seines Lebens, verloren hat. Aber keine Angst: Jamie sehen wir zum Start der 2. Staffel “Outlander” ebenfalls. Eine Reise zurück ins 18. Jahrhundert zeigt uns die Ankunft von Clare, Jamie und Murtagh (Duncan Lacroix), die in ihrer vorrübergehend neuen Heimat angekommen sind – Paris, in dem seine ganz eigenen Gefahren lauern. „Outlander“ Staffel 2: Diese tragische Liebesgeschichte erwartet uns

Viele Zeitreisen in Staffel 2

Showrunner Ron Moore versucht natürlich, den Fans nicht zu viel verraten, um auch die Spannung für all jene Zuschauer aufrecht zu halten, die Diana Gabaldons (wahrscheinlich mehr als einmal) verschlungen haben. Er bestätigt, dass die “Outlander”-Fans viele Zeitreisen erwarten, unter anderem in die 40er-Jahre. In Kürze können wir uns davon selbst überzeugen. Die 1. Folge “Through a Glass, Darkly” läuft morgen, am Sonntag, den 10. April 2016 um 19.30 Uhr RTL Passion im Original-Ton mit Untertitel.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.