Neuigkeiten

“Outlander” Staffel 2 castet “Harry Potter”-Star!

By  | 

Ein neues Gesicht für die 2. Staffel “Outlander”! Wie jetzt bekannt wurde, dürfen wir uns über einen Star aus „Harry Potter“ in der Starz-Serie freuen. Doch welche Darstellerin macht einen Abstecher nach Frankreich, um Jamie und Claire über den Weg zu laufen?

Wer einen Blick auf den „Outlander“-Neuzugang wirft, wird vielleicht kurz ins Stocken kommen und nachdenklich ein „Moment mal, die kenne ich doch“ murmeln. Das ist nicht nur ein Gefühl, sondern stimmt in wahrscheinlich sogar. Für die 2. Staffel wurde nun ein „Harry Potter“-Star gecastet. Die Schauspielerin Frances de la Tour werden viele noch als Madame Maxime der Zauberschule Beauxbatons kennen. In „Harry Potter und der Feuerkelch“ begleitete sie die französischen Schüler und begann sogar eine kurze Liaison mit Hagrid. Nun werden wir sie nächstes Jahr in der Starz-Serie wiedersehen.

Eine Freundin für Claire

Frances de la Tour wird in der 2. Staffel „Outlander“ die Nonne Mutter Hildegard verkörpern, die das französische Krankenhaus L’Hopital des Anges leitet. Sie lernt Claire (Caitriona Balfe) kennen, als diese freiwillig in dem Hospital hilft und arbeitet. Im Laufe von Diana Gabaldons Romanen entpuppt sich Hildegard als vertraute Seele, die Claire in schweren Zeiten beisteht und sich um sie kümmert. Die 2. Staffel startet nächstes Jahr. Ein genaues Datum steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Diese Themen werden dich auch interessieren:

Seht hier, wie Sam Heughan Französisch spricht!
“Outlander” Staffel 2: Louise de Rohan steht fest
Neue Details zur 2. Staffel “Outlander”
So findet Diana Gabaldon die 2. Staffel “Outlander”

Beitrags-Bild: Gaye Launder @ Flickr; CC BY 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.