Neuigkeiten

„Outlander“: Die Dreharbeiten für Staffel 4 haben begonnen

By  | 

Sam Heughan und Caitriona Balfe stürzen sich in eine weitere Runde Abenteuer. Gestern begannen die Dreharbeiten zur 4. Staffel „Outlander“ und setzt die Serienadaption von Diana Gabaldons Highland-Saga fort.

Wir befinden uns noch am Anfang der 3. Staffel „Outlander“ und können bereits jetzt zuversichtlich in die Zukunft blicken. Bereits im Juni 2016 wurden die 3. und 4. Staffel bestätigt. Eine Fortsetzung von Jamie und Claires Geschichte ist bereist in Arbeit. Gestern veröffentlichte Produzentin Maril Davis ein erstes Foto vom Set, dass sie zum Start der Dreharbeiten zeigt. Und auch Hauptdarsteller Sam Heughan hat auf Twitter bereits verraten, was er an seinem ersten Arbeitstag für Staffel 4 erledigt hat – und da hätten wir wirklich gerne mit ihm getauscht.

Vierbeiniger Neuzugang

In einem kurzen Tweet verriet der schottische Schauspieler, dass er gerade zum ersten Mal Rollo getroffen hat und ihn am liebsten behalten möchte. Nein, bei Rollo handelt es sich um keinen muskulösen Vikinger (für alle, die sofort an „Vikings“ gedacht haben), sondern um einen süßen Hund aus Diana Gabaldons Geschichte. Im Roman gewinnt der junge Ian Murray (John Bell), der Neffe von Jamie (Heughan), den Welpen bei einem Würfelspiel. Ab diesem Moment weicht ihm der loyale Vierbeiner keine Sekunde mehr von der Seite. Bereits im Mai gab es einen ersten Vorgeschmack auf die beiden Welpen, die Rollo in der 4. Staffel „Outlander“ verkörpern werden.

Alle wollen Rollo

Wenn wir nochmal einen Blick auf die Welpen werfen, können wir Sam Heughans Schwärmerei sehr gut nachvollziehen. Aber die Chancen stehen schlecht, dass er Rollo heimlich vom Set klauen kann. „Outlander“-Neuzugang John Bell kündigte in Bezug auf Sams Kommentar bereits an: „Keine Chance, Kumpel, er ist mein Hund! #PfotenWeg“ Ein Fan hat sich in die kleine, nicht ganz ernst gemeinte Diskussion eingemischt und die beiden Schauspieler daran erinnert, dass es gar keinen Grund gibt, um zu streiten. Immerhin spielen zwei Hunde Rollo in der Serie – es gibt also für beide einen flauschigen Welpen zum Kuscheln.

Die 4. Staffel „Outlander“ basiert auf den Roman „Der Ruf der Trommel“ von Diana Gabaldon.

„Outlander“ Staffel 3: Wieso wir uns auf Folge 6 „A. Malcolm“ besonders freuen

Sam ist hin und weg

Das lässt John Bell aber nicht zu

Zur Erinnerung: So zuckersüß sind die Welpen

Maril Davis‘ verzweifelter Versuch, ein cooles Foto vom 1. Drehtag zu machen

Julia Schmid

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.