Neuigkeiten

“Outlander”: Diana Gabaldon verrät, welchen Satz Sam Heughan nicht sagen wollte

By  | 

In einem Interview verrät Diana Gabaldon, dass es einen Moment während der 3. Staffel “Outlander” gab, in der sich Sam Heughan weigerte, einen Satz aus den Büchern zu sagen. Doch es gab kein Entkommen.

Die Dreharbeiten zur 3. Staffel “Outlander” waren alles andere als einfach für Sam Heughan. In den letzten Monaten erzählte er mehrfach in Interviews, dass es für ihn besonders eklig war, den seekranken Jamie Fraser zu spielen. Denn das hatte zur Folge, dass der schottische Schauspieler einige Kotzszenen vor der Kamera hatte und Eigelb, das mit Lebensmittelfarbe gefärbt wurde, auswürgen musste. Das hätte schließlich dazu geführt, dass er selbst am Set würgen musste und es ihm richtig schlecht ging. Doch er zog es durch. Quer stellte sich der Schotte bei einer ganz anderen Stelle im dramatischen Finale.

Claire und Jamie kämpfen um ihr Überleben

Diana Gabaldon, die geistige Mutter von Jamie & Claire, verrät im Interview mit “TV Insider”, das sich der Hauptdarsteller anfangs weigerte, eine Zeile aus dem Roman “Ferne Ufer” zu sagen. Dabei sind es genau diese Momente, die Fans der ersten Stunde freuen: wenn sie erleben, wie Szenen und Dialoge 1:1 in der Serie übernommen worden. Doch bei welcher Szene widersetzte sich Sam? Im Finale der 3. Staffel “Outlander” gibt es einen gewaltigen Sturm, bei dem Claire (Caitriona Balfe) über Bord gefegt wird. Sie versinkt im unruhigen Meer und droht unterzugehen und zu ersticken. Jamie findet sie in letzter Sekunde, doch Claires Zustand ist ernst.

Sam widersetzt sich

Jamie Fraser kämpft mit allen Mitteln, seine Frau am Leben zu erhalten und in Sicherheit zu bringen. In seiner Verzweiflung sagt er schließlich: “Verdammt, Sassenach! Verdammt! Ich schwöre, wenn du mir jetzt stirbt, bringe ich dich um!” Genau dieser Part aus Diana Gabaldons Vorlage hat Sam Heughan offensichtlich Probleme gemacht. Die Autorin bestätigt im Interview mit “TV Insider”, dass Sam diese Worte nicht sagen wollte. Am Ende setzte sich Produzent und Drehbuchautor Matthew Roberts durch und forderte: “Du musst es sagen.” Vielleicht äußert sich Sam Heughan irgendwann selbst zu diesem Vorfall und erzählt den Fans bei einer Q&A-Runde, was genau ihn so sehr an diesen Zeilen gestört hat.

“Outlander” Staffel 4: Wieso Claire über das Wiedersehen mit Brianna nicht glücklich ist

Aktuell finden die Dreharbeiten zur 4. Staffel “Outlander” statt, die noch im Laufe diesen Jahres erscheinen wird. Lesetipp: “Outlander”: Alles, was wir bisher über Staffel 4 wissen

Diese Szene bereitete Sam Probleme

Outlander S03E13 "i'll kill you if you die"

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.