Neuigkeiten

„Orange is the New Black“ Staffel 3: Broadway im Gefängnis

By  | 

Die Fans von “Orange is the New Black” können es kaum erwarten bis im Juni endlich Staffel 3 ausgestrahlt wird. Um das Warten jedoch etwas zu versüßen, veröffentlichte Netflix nun einen kleinen Clip, in dem wir alle Charaktere sehen dürfen – und das beim singen!

Schon in Staffel 2 von „Orange is the New Black“ haben wir gesehen, dass die Gefängnisinsassinnen singen können und das gar nicht mal so schlecht. Aus diesem Grund haben sie nun zusammen den Song „Don’t Talk To Me“ gecovert und es hört sich echt cool an. Vor allem, weil wir nicht nur die alte Besetzung wie Taylor Schilling und Laura Prepon sehen, sondern uns auch ein neues Mitglied hinter Gittern vorgestellt wird: Ruby Rose. Sie wird die Rolle der Stella Carlin spielen und fest steht, dass es ganz schön heiß zugehen wird. Wer Ruby schon kennt, weiß, dass diese Frau einiges zu bieten hat. Habt Ihr schon ihr Musikvideo zu dem Song „Break Free“ gesehen? OMG, sie ist einfach nur der Hammer!

Break Free – Ruby Rose

ACHTUNG SPOILER

Aber nun zurück zu OISNB: Bereits bestätigt ist auch, dass wir von Larry (Jason Biggs) Abschied nehmen müssen. Jason verriet, dass es jedoch nicht ausgeschlossen ist, dass sein Charakter wieder zurückkehren wird. Wir sind gespannt, was die Gefängnis-Frauen ab Juni für uns in Petto haben. Die kleine Gesangseinlage könnt Ihr auf jeden Fall hier anschauen:

Orange is the New Black | Stop Don't Talk To Me [HD] | Netflix

Beitrags-Bild: Darla Mack @ Flickr; CC BY 2.0

Anne kann als das Einhorn der Redaktion bezeichnet werden. Für sie darf es gerne etwas verrückter & lauter sein. Bei Serien rätselt sie von Anfang an mit, wer der Übeltäter ist. Taschentücher liegen auch immer griffbereit, denn wenn Einen die Emotionen überkommen, wird das nicht zurückgehalten. Lieblingsbeschäftigung: Binge Watching!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.