Neuigkeiten

“Never Have I Ever”: Netflix bestellt Staffel 2

By  | 

Endich gute Neuigkeiten: “Never Have I Ever” bekommt die zweite Staffel. Das wurde jetzt von den Stars in einem witzigen Gespräch enthüllt.
Erst im April feierte “Never Have I Ever” (dt. “Noch nie in meinem Leben”) auf Netflix Prämiere. Die mutlikulturelle Teenie-RomCom eroberte allerdings nicht nur die Herzen der Minderjährigen. Die Zuschauer waren begeistert. Diese Serie bringt alles mit, was man braucht: Liebe, Streit, schreckliche Mütter, tote Väter und eine Teenagerin, die weiß was sie will. Das Besondere, an der Serie ist v.a., dass jeder der Hauptcharaktere auf die ein oder andere Weise zu einer Randgruppe oder Minderheit der USA gehört. Die Protagonistin Devi (Maitreyi Ramakrishnan) ist Inderin, ihr Schwarm ist halb Japaner und selbst ihr Erzfeind Ben (Jaren Lewison) ist Jude. Obwohl die Diversität zwar präsent ist, wirds sie dennoch kaum, oder nur humoristisch angesprochen – eine erfrischende Serie, die nun eine zweite Staffel bekommt.

Warum die Ankündigung der zweiten Staffel “Never Have I Ever” schwierig war

Nachdem die erste Staffel mit einigen gigantischen Cliffhangern endete, freuen sich die “Never Have I Ever”-Fans nun umso mehr, über die große Ankündigung, die Devi-Darstellerin, Maitreyi Ramakrishnan, nun machte. Bei einem Zoom-Meeting wollte die Schauspielerin ihren Kollegen die guten Neuigkeiten mitteilen, doch diese dachten, Maitreyi hätte das Meeting nur einberufen, um ihre neue Frisur zu zeigen. Nach einigem hin und her schaffte es die Hauptdarstellerin endlich die frohe Botschaft zu verkünden, dass “Never Have I Ever” eine zweite Staffel bekommt, woraufhin sich natürlich alle wahnsinnig freuten. Wann die Dreharbeiten beginnen können und wann dementsprechend die zweite Staffel erscheint, ist bisher noch nicht abzusehen – mit etwas Glück erfahren wir aber schon ende 2021 wie es mit Devis Liebesdreieck weitergeht.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Never Have I Ever (@neverhaveiever) am

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.