Neuigkeiten

Nach “Whiskey Cavalier”-Absetzung: Hoffnung für “The Walking Dead” Staffel 10

By  | 

Deftige Niederlage für Lauren Cohan: Ihre neue TV-Serie “Whiskey Cavalier” wurde nach nur einer Staffel abgesetzt. Fans von “The Walking Dead” sind deswegen aber nicht sonderlich traurig. Sie hoffen, dass Cohan dadurch zurück zu “The Walking Dead” kehrt und erneut ein festes Mitglied des Casts wird.

Lauren Cohan hat viel gewagt und leider nicht gewonnen. Vergangenes Jahr verließ sie die erfolgreiche Zombieserie “The Walking Dead” im Laufe der 9. Staffel. Als Maggie Rhee wurde sie einem Millionenpublikum bekannt und erlangte internationale Aufmerksamkeit. Nach mehreren erfolgreichen Staffeln entschied sie sich schließlich dazu, der Show den Rücken zuzukehren. Eine Hintertür ließ sie dabei offen: Maggie starb nicht den TV-Tod, was Lauren Cohan jederzeit die Rückkehr zu “The Walking Dead” ermöglichen würde. Die neue TV-Serie “Whiskey Cavalier” war das Projekt, das sie gegenüber “TWD” bevorzugt hatte. Eine witzige Action-Serie, in der Cohan die weibliche Hauptrolle ergatterte. Doch der Schritt aus dem Schatten von “Walking Dead” dauerte nicht lange an.

Absetzung heizt Gerüchteküche an

ABC hat die Absetzung von “Whiskey Cavalier” bestätigt. Damit endet die Serie nach lediglich einer Staffel. Ein kurzes Serien-Leben und eine schwere Niederlage für Cohan, die sich erhofft hatte, damit endlich auch außerhalb von “TWD” in einer TV-Serie Fuß zu fassen und durchzustarten. Kurz nachdem die Absetzung verkündet wurde, rumorte es in den “Walking Dead”-Fankreisen. Bedeutet das Ende von “Whiskey Cavalier”, dass Lauren Cohan ihr Comeback zu den Zombies einläutet und zurückkehrt? Sehen wir Maggie endlich wieder und bekommt Hilltop nach den schweren Verlusten seine Anführerin zurück? Die Hoffnung der “TWD”-Fans ist hoch, dass mit Lauren eine langjährige Darstellerin zur Serie zurückkehrt. Vor allem, nachdem sich die Gerüchte weiterhin hartnäckig halten, dass Danai Gurira die Serie in den neuen Folgen verlassen könnte.

Maggies Geschichte geht weiter

Lauren Cohan wurde es in den vergangenen Wochen und Monaten zumindest nicht müde, die Menschen immer wieder daran zu erinnern, dass die Geschichte von Maggie Rhee noch lange nicht abgeschlossen ist. Erst im März betonte sie in einer Talkshow, dass es noch mehr über die Witwe zu erfahren gibt. Angela Kang hatte bereits nach dem Finale der 9. Staffel “The Walking Dead” bestätigt, dass sie im Kontakt mit der 37-Jährigen steht und hofft, dass Maggie in der 10. Staffel wieder Teil der “TWD”-Familie wird. Vielleicht ahnte Lauren bereits im März, dass die Zukunft von “Whiskey Cavalier” auf wackeligen Beinen steht und hat daher so offen über ein mögliches Comeback gesprochen.

Hilltop ohne Anführer

Das letzte Mal, dass wir Maggie in “The Walking Dead” gesehen haben, war in der 5. Episode der 9. Staffel. In der gleichen Folge mussten sich die Fans auch von Andrew Lincoln alias Rick Grimes verabschieden. Im Anschluss wagte die Zombieserie von AMC einen Zeitsprung von rund sechs Jahren. In Hilltop erfuhren wir schließlich in Gesprächen, dass Maggie noch am Leben war, aber kurz zuvor die Gemeinde verlassen hat, um eine andere Community von Überlebenden zu besuchen. Jesus und Maggie blieben mittels Briefe in Kontakt. Er wurde zu ihrem Stellvertreter, der die Führung in Hilltop in ihrer Anwesenheit übernahm – zumindest so lange, bis er von den Whisperes getötet wurde. Tara übernahm seine Aufgaben, doch auch sie überlebte die 9. Staffel nicht. Es würde daher auch storytechnisch Sinn ergeben, wenn Maggie nun zurückkehrt, um sich erneut um Hilltop zu kümmern und ihnen in dieser schweren Zeit beizustehen.

“Whiskey Cavalier” läuft aktuell immer dienstags um 20.15 Uhr auf Sat.1. “The Walking Dead” Staffel 10 startet Ende des Jahres auf FOX.

Lauren Cohan äußert sich zur Absetzung von “Whiskey Cavalier”

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.