Neuigkeiten

Nach Paul Wesley: Dieser “The Originals”-Star kommt zum “Roswell”-Reboot

By  | 

Nach dem großen Finale von “The Originals” stellen sich die Darsteller jetzt neuen Herausforderungen. So auch Riley Voelkel, die im “Roswell”-Reboot auf einige bekannte Gesichter aus “The Vampire Diaries” trifft.

Das Finale von “The Originals” hat viele Fans sprachlos zurückgelassen. Viele beliebte Charaktere sind gestorben – andere wiederum haben ein Happy End bekommen. So beispielsweise auch Freya. Die ältere Schwester von Klaus ist nach wie vor mit Keelin glücklich und plant mit ihrer Partnerin und Vincent eine Familie. Über das Schicksal ihres Charakters freut sich natürlich auch Riley Voelkel. Sie kann sich nach dem Serienaus nun neuen Herausforderungen stellen. Und die erste steht schon vor der Tür, denn die Darstellerin wird beim “Roswell”-Reboot dabei sein.

Stars aus verschiedenen Serien

Und dabei trifft sie auf eine ganze Menge bekannter Gesichter! Unter anderem beispielsweise auf ihren “The Originals”-Co-Star Michael Trevino, den wir als Tyler Lockwood auch noch aus “The Vampire Diaries” kennen. Auch Paul Wesley ist mit dabei – er wird bei einer Episode Regie führen. Und auch sonst bedient man sich beim “Roswell”-Reboot an jeder Menge Stars aus anderen Serien. So gibt es ein Wiedersehen mit Tyler Blackburn, den wir als Caleb aus “Pretty Little Liars” kennen. Und auch Jeanine Mason aus “Grey’s Anatomy” ist mit dabei. Klingt auf jeden Fall ziemlich vielversprechend. Riley Voelkel wird in der neuen Serie die Rolle von Max’ Partnerin Cameron spielen, die es immer wieder schafft, durch seine Fassade zu brechen. “Roswell, New Mexico” startet voraussichtlich im Laufe des nächsten Jahres.

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.