Luther

“Luther” Staffel 5: Idris Elba liefert ersten Vorgeschmack

By  | 

Idris Elba schlüpft in “Luther” ein weiteres Mal in die Rolle des genialen Detectives John Luther. Ein neues Video kündigt nun die 5. Staffel an.

Das lange Warten hat endlich ein Ende. Nachdem wir John Luther (Idris Elba) das letzte Mal im Dezember 2015 gesehen haben, kündigt BBC jetzt offiziell die 5. Staffel der Crime-Serie an. Im Januar starteten die Dreharbeiten zu insgesamt vier neuen Episoden, in denen Luther ein weiteres Mal auf Mörderjagd gehen darf. Hauptdarsteller Idris Elba postete gestern Abend ein erstes Video, das wartenden Fans einen ersten Vorgeschmack auf die 5. Staffel liefert. In dem kurzen Clip sehen wir John, der mit einer frischen Wunde auf der linken Wange Richtung Kamera schreitet. Er ist außer Atem und wirkt aufgebracht. Im nächsten Moment werden die Worte “This will hurt” (übersetzt: Das wird wehtun) auf.

Kommt Alice zurück?

Ein Starttermin für die 5. Staffel “Luther” steht aktuell noch nicht fest, doch die Chancen stehen gut, dass es noch in diesem Jahr ein Wiedersehen mit dem etwas anderen Detective geben wird, der in London Jagd nach Verbrechern macht. Ob wir auch dieses Mal auf prominente Unterstützung freuen dürfen, ist im Moment noch nicht bekannt. In der 4. Staffel arbeitete Luther für zwei Episoden mit DS Emma Lane zusammen, die von “Game of Thrones”-Star Rose Leslie verkörpert wurde. Fans werden ohnehin nur auf eine einzige Rückkehr warten – auf die von Alice Morgan (Ruth Wilson). Lassen wir uns überraschen, ob die Psychopathin in den neuen Folgen ein weiteres Mal mitmischen wird.

“Luther” Staffel 5: Idris Elba sendet Grüße vom Set

Idris Elba veröffentlicht ersten Ausblick auf “Luther” Staffel 5

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.