Lemony Snicket

“Lemony Snicket’s A Series Of Unfortunate Events”: Trailer zur Netflix-Serie stiftet Verwirrung

By  | 

Mit der Bekanntgabe, dass Netflix Lemony Snickets „A Series of Unfortunate Events“ als Serie adaptieren würde, begannen die Spekulationen. Seit wenigen Wochen stiftet ein Trailer zur neuen Serie Verwirrung im Web – und steigert zeitgleich die Vorfreude.

Unter dem Titel „Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse“ schaffte es der Anfang von Daniel Handlers Buchreihe bereits 2004 in die internationalen Kinos. Damals mit Jim Carrey, Emily Browning und Liam Aiken in den Hauptrollen. Das Interesse an einer Verfilmung der Kinderbücher scheint noch lange nicht vorbei zu sein. Netflix gab bekannt, „A Series of Unfortunate Events“ als Serie zu adaptieren – wann diese erscheinen wird und welche Darsteller für die Neuauflage verpflichtet wurden, steht jedoch noch nicht fest.

Alles nur Fake – oder etwa doch nicht?

Umso größer war die Freude der Fans Anfang Juli 2015, als auf Youtube ein Trailer zu der Serie auftauchte, der die Stimmung von Lemony Snickets Geschichten perfekt einfing. Eine Freude, die nur kurz währte, denn kurz darauf ließ Netflix verlauten, dass der Trailer nicht von ihnen käme und offensichtlich das Werk eines (äußerst begabten) Fans ist. Ein Dementi, das – in Anbetracht der Professionalität des Trailers – nicht alle glauben wollen. Mittlerweile kursieren diverse Verschwörungstheorien, laut denen es sich um einen PR-Gang von Netflix handelt, da der Trailer zu professionell gemacht wurde. (Ob es wirklich nur ein Fake ist, weiß nur der Sender selbst.) Bis dahin können wir leider nur wiederholen: hierbei handelt es sich um keinen offiziellen Trailer für die Serie „Lemony Snicket’s A Series of Unfortunate Events“.

Der Fan-Trailer, der alle begeistert

A Series of Unfortunate Events – Netflix Teaser Trailer

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.