Neuigkeiten

Kirkman: “Outcast” ist gruseliger als “The Walking Dead”

By  | 

Robert Kirkmans außergewöhnliche Serien-Familie hat Zuwachs bekommen. Nach den Zombies in “The Walking Dead”, dürfen sich die Fans nun auf Dämonen und Exorzismus in “Outcast” gefasst machen – und die sollen es in sich haben und selbst “TWD” alt aussehen lassen.

Hat euch “The Walking Dead” schon einmal das Fürchten gelehrt? Hatte es Schuld daran, dass ihr eine Nacht nicht schlafen konntet oder euch die blutigen Bilder noch immer durch den Kopf spukten? Dann solltet ihr euch für Robert Kirkmans neue Serie “Outcast” schon jetzt einen Vorrat an Baldrian-Tee besorgen. In einem neuen Interview mit “Entertainment Weekly” vergleicht Kirkman die beiden TV-Serien miteinander und hat ein klares Fazit: “Outcast” hängt “The Walking Dead” in Sachen Horror und Grusel problemlos ab.

Der Feind lauert überall

“Die Geschichten, die wir erzählen, sind sehr unterschiedlich. Deine Freunde und Nachbarn und geliebten Menschen können in Sekundenschnelle deine größten Feinde sein und das nicht, weil sie stumpfsinnige Monster sind – sie sind gerissene, manipulative sehr gefährliche Kreaturen, die plötzlich in deiner Mitte sind”, erklärt Robert Kirkman die bedrohliche Atmosphäre von “Outcast”. Auch die beiden Hauptcharaktere könnten kaum unterschiedlicher sein. “Gleich zu Beginn unserer Serie, ist er an einem dunkleren Ort, als Rick Grimes es jemals war”, so Kirkmans Einschätzung über Kyle Barnes (Patrick Fugit).

Rick geht es besser als Kyle

“The Walking Dead” hat gezeigt, wie ein anständiger Sheriff wie Rick Grimes (Andrew Lincoln) dank der Zombieapokalypse die Hölle durchleben musste und noch immer muss. Aber Kyle Barnes hat das alles bereits durchgemacht. Sein Leben ist bereits zerstört, er ist am Ende. Dabei hat “Outcast” noch nicht einmal richtig begonnen. Die erste Episode wurde letzte Woche als Livestream auf Facebook ausgestrahlt und kann auf der offiziellen Facebook-Seite von FOX auch nachträglich geguckt werden. Ab dem 6. Juni 2016 läuft die US-Serie dann im deutschen Fernsehen auf FOX und lehrt uns das Fürchten. Die erste Episode hat definitiv Lust auf mehr gemacht. Konnte sie euch überzeugen?

Während “Outcast”-Fragerunde enthüllt Robert Kirkman: “Negan hat (SPOILER) getötet”

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

4 Comments

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.