Killing Eve

“Killing Eve” Staffel 2: Jodie Comer wäre bei den Dreharbeiten beinahe gestorben

By  | 

Die Dreharbeiten für die 2. Staffel “Killing Eve” endeten für die 25-jährige Jodie Comer beinahe tödlich. Ausgerechnet Nudeln wären ihr am Set fast zum Verhängnis geworden.

Die Auftragskillerin Villanelle zwingt man so schnell nicht in die Knie. Bei Jodie Comer, die der russischen Mörderin Leben einhaucht, sieht das hingegen ganz anders aus. Das musste die junge Britin bei den Dreharbeiten zur 2. Staffel “Killing Eve” am eigenen Leib erfahren. “Das war mein gefährlichster Villanelle-Moment”, verrät sie bei einer Fragerunde von der US-Zeitschrift “Entertainment Weekly”. Ausnahmsweise sind dieses Mal aber keine Kollegen aus dem Killer-Business oder Agentin Eve (Sandra Oh) verantwortlich. Der Übeltäter lautet: Pasta!

Tödliche Mahlzeit

In einer Szene in der 2. Staffel “Killing Eve” isst Villanelle einen Teller Nudeln auf eine “sehr groteske Art”. Das Problem für Comer war, dass die Nudeln nicht nur sehr trocken, sondern auch sehr dick waren. Da die Auftragskillerin sich die Nudeln mit ihrer kindischen Art regelrecht in den Mund schaufelt, geriet Comer plötzlich an ihre Grenzen. Ihre Kehle wäre plötzlich dicht gewesen und sie hatte das Gefühl gehabt, keine Luft mehr zu bekommen und ersticken zu müssen. Ihr Co-Star, der ihr in der Szene gegenübersaß, soll anfangs nicht erkannt haben, was mit ihr los sei und geglaubt haben, dass sie in ihrer Rolle improvisiert. Ein Sanitäter war zum Glück in der Nähe und konnte ihr in letzter Sekunde helfen, damit sie wieder atmen konnte. “Aber mein Leben ist definitiv an meinen Augen vorübergezogen”, so Comer über den Pasta-Vorfall.

Start der 2. Staffel rückt näher

Diese Szene ging noch einmal glimpflich aus, aber nicht ganz ohne Folgen: Comer erklärt in der Q&A-Runde mit “Entertainment Weekly”, dass sie jetzt lieber einen großen Bogen um Nudeln machen würde. Bis wir die Szene mit Villanelle und den Nudeln zu Gesicht bekommen, müssen wir uns noch ein bisschen gedulden. Die 2. Staffel “Killing Eve” kehrt am 7. April 2019 zurück zu BBC America. Deutsche Fans können seit Kurzem einen Blick auf die 1. Staffel werfen: Amazon hat den Auftakt zum Katz-und-Maus-Spiel Ende Februar nach Deutschland geholt. Interessierte Fans können die insgesamt acht Episoden über den STARZPLAY-Channel auf Amazon streamen.

Englischer Trailer zur 2. Staffel “Killing Eve”

KILLING EVE Season 2 Trailer (NEW 2019) Sandra Oh Series HD

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.