Game of Thrones

“House of the Dragon”: Hier wird die neue “Game of Thrones”-Serie gedreht

By  | 

Der Cast zu “Game of Thrones: House of the Dragon” darf sich über den ersten bestätigten Hauptdarsteller freuen. Nicht nur das: Nun steht auch fest, wo HBO zum zweiten Mal die Welt von Westeros zum Leben erwecken wird.

“Game of Thrones”-Fans müssen sich im nächsten Jahr in Watford auf die Lauer legen. Zumindest all jene, die hoffen, einen Blick auf die Darsteller*innen des neuen Casts werfen zu können. Wie “Wiki of Thrones” berichtet, werden die meisten Dreharbeiten für “House of the Dragon” in den Leavesden Studios in Watford stattfinden, wo unter anderem die Studioaufnahmen von “Harry Potter” gedreht wurden. Damit steht hinter den Kulissen bereits die erste größere Veränderung an. Die Originalserie “Game of Thrones” wurde in den Titanic Studios in Belfast gedreht. Die Produktion und die Dreharbeiten zum Spin-off sollen voraussichtlich 2021 starten. HBO plant weiterhin, die neue Serie im Jahr 2022 zu veröffentlichen.

Der Kampf um den Eisernen Thron geht weiter

Die neue Serie “House of the Dragon” spielt rund 300 Jahre vor den Geschehnissen von “Game of Thrones” – ein Wiedersehen mit beliebten Charakteren wie Jon Snow (Kit Harington), Arya Stark (Maisie Williams) und Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) gibt es somit nicht. Dafür lernen wir mehr über die Geschichte von Daenerys’ Familie. Haus Targaryen steht im Fokus von “House of the Dragon”, wie der Name bereits andeutet. Das Buch “Feuer und Blut – Erstes Buch: Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros” von George R. R. Martin dient hierbei als Vorlage für das Spin-off. Ein weiteres Mal steht der Kampf um Macht und den Eisernen Thron im Fokus der Geschichte, doch dieses Mal stehen sich Targaryens (inklusive deren mächtige Drachen) auf dem Schlachtfeld gegenüber.

Gerüchte über weitere Besetzung

HBO hält sich bisher noch sehr bedeckt über den Cast von “Game of Thrones: House of the Dragon”. Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es nur eine Hauptrolle, die offiziell besetzt wurde. Paddy Considine (“The Outsider”) wird die Rolle von König Viserys I. Targaryen übernehmen, der durch sein herzliches Gemüt bei der Bevölkerung sehr beliebt war. Viserys ritt auf dem Rücken seines Drachen Balerion in die Schlachten, hielt aber grundsätzlich nur sehr wenig von Kämpfen und fand keinerlei Gefallen an der Schwertkunst. Anders sah es da bei seinem jüngeren Bruder, Prinz Daemon, aus. Dieser ist aktuell noch nicht besetzt, aber es wurden Gerüchte laut, die behaupten, dass “Vikings”-Star Travis Fimmel im Gespräch für die Rolle sein soll.

Alle Staffeln “Game of Thrones” könnt ihr in Deutschland unter anderem auf Sky sehen.

Photo Credit: Courtesy of HBO

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.