House of Cards

“House of Cards” Staffel 4: Erster Trailer zeigt Underwood vs. Underwood

By  | 

Der neue Trailer zur 4. Staffel “House of Cards” zeigt, dass der Haussegen bei den Underwoods reichlich schief hängt. Kevin Spacey und Robin Wright liefern sich in den neuen Folgen der US-Serie einen erbitterten Kampf um Macht. Seht hier den neuen, düsteren Trailer.

Die Underwoods melden sich zurück – so düster und machthungrig, wie wir sie zuletzt verlassen haben. Der erste Trailer zur 4. Staffel „House of Cards“ zeigt das, was viele bereits geahnt haben: Claire (Robin Wright) und Frank (Kevin Spacey) gehen getrennte Wege, um in Amerika an Macht zu kommen. Lange Zeit verharrte Claire im Schatten ihres mächtigen Mannes. Die Zeiten sind endgültig vorbei. Neben einem Wiedersehen mit dem Präsidenten und seiner First Lady, können wir in den rund 60 Sekunden langen Clip einen ersten Blick auf die neuen Charaktere in „HoC“ werfen. Dazu zählen unter anderem Joel Kinnaman („The Killing“), Neve Campbell („Titanic – Blood & Steel“) und Ellen Burstyn („Interstellar“). Weiterlesen: „House of Cards“ Staffel 4: Geniale Wahlkampagne ohne Claire Underwood!

Claire bietet Frank die Stirn

„Ich hab eine Zukunft gesehen. Unsere Zukunft“, hören wir Claire im Hintergrund des ersten „House of Cards“-Trailer sagen. Bis sich Frank zu Wort meldet: „Wir hatten eine Zukunft, bis du begonnen hast, sie zu zerstören.“ Die 4. Staffel scheint sich neben zahlreichen politischen Intrigen, Sex und Mord, vor allem auf das Spiel Underwood vs. Underwood zu konzentrieren. Start der neuen Folgen ist der 4. März 2016. Netflix wird, wie bereits in der Vergangenheit, alle 13 Episoden an einem Stück veröffentlichen. Binge-Watching am ersten Freitag im März scheint daher bei vielen Serienfans schon jetzt vorprogrammiert. Weiterlesen: „House of Cards“ Staffel 4: Gibt es eine Zukunft für Frank & Claire Underwood?

Der erste Trailer zur 4. Staffel “House of Cards”:

House of Cards - Season 4 | Official Trailer [HD] | Netflix

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.