Der Herr der Ringe

“Herr der Ringe”-Serie: Es gibt News zum Casting

By  | 

Die ersten großen Castings zur “Herr der Ringe”-Serie stehen bald an. Dafür wurde eine ganz besondere Ausschreibung gemacht.
Die ersten Rollen sind in der neuen “Herr der Ringe”-Serie schon besetzt. Unter anderem werden “”Die Mumie”-Schauspieler, Dylan Smith, der aus “Troja – Untergang einer Stadt” bekannte Joseph Mawle, Ismael Cruz Córdova, der zuvor in “The Mandalorian” mitspielte, “How I Met Yout Mother”*-Schauspielerin Nazanin Boniadi und Morfydd Clark (“Dracula”) an der Amazonserie mitwirken. Doch wer “Herr der Ringe” kennt, weiß: Das reicht noch lange nicht. Besonders die Heerscharen von Orks waren ein beeindruckender Teil der Filme von Peter Jackson. Nun müssen auch diese Rollen besetzt werden und dabei scheint die Produktionsfirma ein ganz besonderes Vorgehen zu haben.

“Herr der Ringe”-Serie: Unkonventionelles Casting

Eine Agentur, die scheinbar für die Produktionsfirma der “Herr der Ringe”-Serie arbeitet, postete kürzlich eine Art Stellenausschreibung auf Facebook. Die Anforderungen waren: “Akne Narben, eingefallenes Gesicht und große Augen” – generell das Aussehen eines “Freaks” werde gesucht. Wenn man sich damit identifizieren kann, hat man gute Chancen im der kommenden “Herr der Ringe”*-Serie einen Ork zu spielen. Der Grund für die kuriose Anfrage ist scheinbar, dass man sich Make Up sparen wolle und daher mit Menschen arbeiten will, die von Natur aus diese Merkmale aufweisen. Also – wer denkt, er sehe aus wie ein geborener Ork: Ab nach Neuseeland.

* Allgemeiner Hinweis zu Affiliate-Links: Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link erhält Serienfuchs eine geringe Provision.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.