Neuigkeiten

Grünes Licht für “The Sinner” Staffel 3 mit Matt Bomer

By  | 

Die Crime-Serie “The Sinner” geht in die dritte Runde. Für die neuen Folgen konnte USA Network den amerikanischen Schauspieler Matt Bomer (“White Collar”) gewinnen.

Der Nervenkitzel aus dem Hause USA Network geht weiter. Der amerikanische Sender hat grünes Licht für neue Folgen von der erfolgreichen Crime-Serie “The Sinner” gegeben, die hierzulande auf Netflix ausgestrahlt wird. In der 3. Staffel muss sich Detective Harry Ambrose (Bill Pullman) mit einem neuen Fall auseinandersetzen. Sein Gegenspieler in der nächsten “Sinner”-Tragödie wird von dem 41-jährigen Matt Bomer verkörpert, den man unter anderem aus “White Collar” und “American Horror Story” kennt. Bomer spielt darin einen werdenden Vater aus New York. Dort beginnt auch einer der gefährlichsten Fälle, mit denen Ambrose je zu tun hat. Ein schwerer Autounfall deckt ein verstecktes Verbrechen auf, das Ambrose in Staffel 3 beschäftigen wird.

Hier geht es um das “Warum”

Die 1. Staffel von “The Sinner” basiert auf dem Roman “Die Sünderin” von Petra Hammesfahr und beschäftigt sich mit der jungen Mutter Cora Tannetti, die aus dem Nichts und vor zahlreichen Zeugen einen Mann ersticht. Der Haken an der Sache: Cora kennt den Mann nicht und weiß selbst nicht, wieso sie ihn getötet hat. Detective Harry Ambrose nimmt den Fall auf und macht sich auf die Suche nach den verborgenen Hintergründen der Geschichte. Die 2. Staffel beginnt ebenfalls mit einem Mord, bei dem der Zuschauer von Anfang an weiß, wer ihn begangen hat. Die große Frage ist auch dieses Mal, wieso es überhaupt zu dem Vorfall kam und ein 13-Jähriger zwei Menschen getötet hat.

Die ersten beiden Staffeln von “The Sinner” stehen auf Netflix zur Verfügung. Ein Starttermin für die 3. Staffel ist noch nicht bekannt.

Photo Credit: Peter Kramer/USA Network

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.