Game of Thrones

„Game of Thrones“ Staffel 8: Ein überraschendes Wiedersehen wartet auf uns

By  | 

Interessante Nachrichten für die Fans von „Game of Thrones“: In der achten Staffel dürfen wir uns auf ein überraschendes Wiedersehen mit einem Charakter aus der Vergangenheit freuen. Valar Morghulis!

Spoiler für „Game of Thrones“ Staffel 8 sollen auf jeden Fall vermieden werden – doch so ganz gelingt das den Machern der erfolgreichen Serie dennoch nicht. Das haben sie vor allem den sozialen Medien zu verdanken, auf denen Fans, die das Set besuchen, gerne mal Fotos teilen. Und genau so wurde jetzt auch die überraschende Rückkehr eines Charakters verraten. Tatsächlich können wir uns in den finalen Folgen nämlich auf ein Wiedersehen mit dem geheimnisvollen Jaqen H’Ghar freuen. Darsteller Tom Wlaschiha ist momentan in Sevilla unterwegs und posiert dort fleißig mit Fans für Fotos. Und wie echte GOT-Nerds wissen, liegt nahe der spanischen Stadt ein wichtiger Drehort der Serie – die Ruinen von Italica.

Der Nachtkönig und der gesichtslose Mann

Diese Ruinen bilden die Kulisse für die Drachengrube bei Königsmund, in welcher Cersei in Staffel 7 die Verhandlungen mit Daenerys Targaryen und Jon Snow führte. Das heißt also wohl, dass wir Jaqen H’Ghar in der achten Staffel in der Haptstadt der Sieben Königslande wiedersehen werden. Ob er hier wohl einmal mehr auf seinen einstigen Schützling Arya trifft? In der siebten Staffel mussten wir auf den gesichtslosen Mann verzichten. Übrigens hat sich noch ein weiterer „Game of Thrones“-Star nach Sevilla verirrt. Auch Vladimir Furdik treibt sich momentan in Spanien herum. Das heißt dann wohl, dass es auch der Nachtkönig bis nach Königsmund schafft. Klingt nicht unbedingt nach guten Nachrichten für Cersei. Wir sind weiterhin gespannt und bleiben dran!

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.