Game of Thrones

“Game of Thrones” Staffel 8: Die Bedeutung hinter Bronns Armbrust (SPOILER)

By  | 

Bronn hat zu Beginn der 8. Staffel “Game of Thrones” nicht nur einen wichtigen Auftrag von Cersei Lannister bekommenm, sondern auch eine Armbrust, die Fans der Serie sehr gut kennen sollten.

Vorsicht: Spoiler zu “Game of Thrones” 8×01!

Jaime hat King’s Landing hinter sich gelassen und Winterfell zu Beginn der 8. Staffel “Game of Thrones” erreicht. Ein Vergehen, das ihm seine Zwillingsschwester und Geliebte Cersei Lannister offensichtlich nicht vergeben wird. Ihre wichtigste Stütze hat sich Daenerys und Jon Snow angeschlossen, somit hat auch Cersei gewissermaßen mit Jaime abgeschlossen. Im Auftakt der 8. Staffel taucht Qyburn, die Hand von Königin Cersei, in einem Bordell auf und stört das Liebesspiel von Bronn mit drei Prostituierten. Er überbringt einen Auftrag von der Königin höchstpersönlich, der Bronn viel Ruhm und Ehre – zumindest in den Augen der Königin – bringen könnte.

Die Vergangenheit holt Tyrion ein

Cersei beweist ein weiteres Mal, dass sie kein Herz besitzt und nur an sich selbst und ihr ungeborenes Kind denkt. Sie verlangt von Bronn, dass dieser ihre beiden Brüder Tyrion und Jaime tötet. Dabei ist Jaime der einzige Mann, den sie jemals wirklich geliebt hat und ein weiteres Mal der Vater ihres Kindes. Um die Rache perfekt zu machen, soll Bronn die beiden Lannister-Männer mit einer ganz bestimmten Armbrust töten, die “GoT”-Fans nicht ohne Grund sehr bekannt vorkommt. Denn bei der Waffe handelt es sich um die Armbrust, mit der einst Tyrion den gemeinsamen Vater Tywin in der 4. Staffel “Game of Thrones” getötet hatte.

Bronn denkt nur an sein Schloss

Bronn arbeitete im Laufe von “Game of Thrones” mit beiden Brüdern zusammen, wobei er sich vor allem mit Tyrion gut zu verstehen schien. Wird er Cerseis Auftrag annehmen und ihre Brüder töten? Jerome Flynn, der Bronn verkörpert, darf natürlich nicht allzu viel verraten. In einem Interview mit “Digital Spy” betont er lediglich: “Bronn ist ein entschlossener Typ. Er wird entweder sein Schloss bekommen oder er wird beim Versuch sterben, es zu bekommen.” Das klingt nicht sonderlich vielversprechend in Bezug auf seine Freundschaften zu Jaime und Tyrion. Fans sollten besser ein paar Stoßgebete an die Sieben von Westeros schicken, dass der Söldner es sich doch noch anders überlegt.

“Game of Thrones” Staffel 8 läuft aktuell auf Sky. Die neue Folge wird in der Nacht von Sonntag auf Montag im US-Fernsehen ausgestrahlt und steht zeitnah auf Sky Go, Sky Q und Sky Ticket zur Verfügung.

Video auf YouTube: Tyrion tötet seinen Vater

Tyrion kills Tywin Lannister – Tywin's death

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.