Game of Thrones

“Game of Thrones”: Staffel 7: Muss Sansa sterben? Regisseur Alan Turner gibt Anlass zur Sorge

By  | 

Da jagt uns Alan Turner aber einen ziemlichen Schauer über den Rücken: In einem Interview deutet er an, dass wir uns bei “Game of Thrones” womöglich bald von Arya oder Sansa verabschieden müssen. Ist eine der Stark-Schwestern dem Tode geweiht?

In der letzten Folge von “Game of Thrones”, “Jenseits der Mauer”, sind wir Zeuge davon geworden, wie Arya und Sansa auf Winterfell ziemlich aneinander geraten sind. Arya hat ihrer großen Schwester vorgeworfen, ihre Familie verraten und nach der Pfeife der Lannisters getanzt zu haben. Als Sansa ihre Tasche mit den Gesichtern findet, droht ihr ihre kleine Schwester mit Littlefingers Dolch. Eines steht fest: Das Verhältnis der beiden ist zerrüttet und sie haben augenscheinlich große Probleme, einander zu vertrauen. Und möglicherweise müssen wir uns bald von einer der beiden Stark-Schwestern verabschieden! So etwas deutet Alan Turner, Regisseur von Folge 7×6, jetzt in einem Interview an.

Welche Pläne verfolgt der Nachtkönig in „Game of Thrones“?

Ist Sansa in Gefahr?

“Ich liebe es, dass die beiden zurück sind. Sie sind beide tödlich. Ich wollte so gut es geht den Eindruck vermitteln, dass eine von beiden sterben würde”, erklärt Alan Turner in einem Interview auf refinery29.com. “Bald kommt etwas zwischen die beiden, und es wird sehr brutal und überraschend.” Das klingt wirklich gar nicht gut, denn wie wir alle wissen, schrecken die Macher von “Game of Thrones” nicht davor zurück, auch unsere Lieblingscharaktere umzubringen. In der 7. Staffel sind wir bisher noch glimpflich davongekommen, doch ob diese Glückssträhne auch anhält? Das scheint dann irgendwie doch eher zweifelhaft. Sansa hat gerade erst Brienne nach Königsmund geschickt, und Arya ist die perfekte Killerin. Rächt sie sich nun an ihrer Schwester, die in ihren Augen ja die Starks verraten hat? Wir sind gespannt und hoffen, dass die Mädchen sich am Ende vielleicht doch wieder zusammenraufen – immerhin sind sie doch eine Familie.

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.