Fuller House

“Fuller House”: Starttermin der finalen Staffel steht fest

By  | 

Das Ende von “Fuller House” naht. Netflix hat den Starttermin der 5. Staffel bekanntgegeben, in der wir ein letztes Mal in das turbulente Leben von D.J. Tanner eintauchen dürfen.

Netflix hat einen Starttermin für die finale Staffel von “Fuller House” gefunden. Die beliebte Sitcom startet am 2. Juni 2020 in die 5. Staffel, mit der sich dann auch die Tore zum beliebten Haus wohl für immer schließen. John D. Beck, Produzent der Serie, kündigte den Staffelstart jüngst auf Twitter an. Das Ende der Serie kommt nicht überraschend für die Fans. Im Januar 2019 kündigte Netflix an, dass die Sitcom eine fünfte, aber gleichzeitig auch finale Staffel erhält, ehe die Tanners von unserer Bildfläche verschwinden. Hauptdarstellerin Candice Cameron Bure kündigte damals an, dass sich das Team die besten Geschichten bis zum Schluss aufgespart hat und hat damit die Vorfreude der Fans gehörig angefeuert.

Spin-off zu einer Kult-Sitcom

“Fuller House” startete im Jahr 2016 auf Netflix und brachte damit eine Kult-Serie aus den 90ern zurück – mehr oder weniger. Von 1987 bis 1995 verfolgten zahlreiche Fans in “Full House”, wie ein Witwer plötzlich alleine vor der Erziehung seiner drei Töchter – D.J. (Candace Cameron Bure), Stephanie (Jodie Sweetin) und Michelle (Mary-Kate & Ashley Olsen) – stand. Unterstützung bekam er dabei von seinem Schwanger Jesse Katsopolis (John Stamos) und dessen besten Freund Joey Gladstone (Dave Coulier). Die Tanner-Familie begeisterte die Zuschauer mit all ihren Höhe- und Tiefpunkten. 2016 startete schließlich das Spin-off “Fuller House”, das sich dieses Mal um die mittlerweile erwachsene D.J. Tanner dreht. Zahlreiche Darsteller der Originalserie tauchten in kleineren und größeren Auftritten erneut in der Serie auf und lieferten den Fans eine emotionale “Full House”-Reunion.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.