Fuller House

“Fuller House” Staffel 5: Der Abschied zum Starttermin

By  | 

Einige von uns sind mit “Full House” aufgewachsen und trauerten, als die Serie abgesetzt wurde. Nun nimmt auch dessen Spin Off, “Fuller House” Abschied, ebenso wie die Stars.
Heute erscheint die fünfte und letzte Staffel “Fuller House” auf Netflix. Die Familienserie brachte schon in den 80er Jahren große Stars, wie die Olsen Twins, John Stamos oder Bob Saget hervor. In dem Spin Off wurden die Rollen von damals dann vertauscht. Hier hieß es Frauen Power, als D.J. Tanner-Fuller, Stephanie Tanner und deren beste Freundin, Kimmy Gibler, gemeinsam DJs drei Söhne aufziehen. Eine ähnliche Geschichte spielte sich schon im Original ab. Damals verlor Danny (Bob Saget) bei einem schweren Unfall seine geliebte Frau. Gemeinsam mit Jesse (John Stamos) und Joey (Dave Coulier) zog er seine drei Töchter auf. Natürlich wird es, pünktlich zum Advent auch in der fünften Staffel “Fuller House” ein Thanksgiving und Weihnachtsspecial geben, das uns in die perfekt chaotische Stimmung, der geliebten Patchwork-Familie versetzt.

“Fuller House”: Zum Start der 5. Staffel verabschieden sich die Stars

Erst Mitte November wurde die aller letzte Folge “Fuller House” abgedreht. Zur Trauer-Feier des Tages posteten die Stars der beliebten Sitcom ihre Abschiedsworte, nach der jahrelangen Zusammenarbeit. Durch das Spielen, eine Familie zu sein, wären die Darsteller zu einer Familie geworden, schrieben sie. Erst im Januar gab Netflix bekannt, dass die fünfte auch die letzte Staffel “Fuller House” sein werde. Daher ist es nur verständlich, warum die Stars sich kaum von ihrer Serie trennen konnten. Am letzten Drehtag machte der gesamte Cast ein allerletztes Bild zusammen. Sie bedankten sich bei ihren treuen Fans, für die fünf, oder 32, Jahre lange Unterstützung und zeichneten die Danksagung mit den schönen Worten “Du bist für immer ein Teil unserer Fuller Family”. Doch nicht alle Nachrichten gingen an die Fans. Einige Stars zeigten ihre Trauer in den Fotos. So schrieb Jodie “Diese Couch. Diese Show. Diese Familie. Ich werde das aus ganzem Herzen vermissen”. Und auch Bob Saget, John Stamos und Dave Coulier, die im Spin Off öfter Gastauftritte hatten, verabschiedeten sich – diesmal endgültig – von der Kultserie, mit den Worden “Brüder für’s Leben”. Viel Spaß bei der letzten Staffel “Fuller House”, ihr Lieben.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

This couch. This show. This family. I will miss this with all my heart. #fullerhouse #fullhousefamily #onelasttime #goodbyesarenevereasy

Ein Beitrag geteilt von Jodie Sweetin (@jodiesweetin) am

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.