Friends

“Friends”: So findet ihr die witzigen Google-Eastereggs zum Jubiläum

By  | 

“Friends” feiert sein 25-jähriges Jubiläum. Das feiert sogar die Suchmaschine Google und hat witzige und süße Eastereggs zu den einzelnen Charakteren versteckt.

Wer die Namen Ross, Monica, Phoebe, Chandler, Rachel und Joey hört, weiß sofort, um welche Serie es geht: “Friends”! Die Sitcom aus den 90ern läuft auch mehr als zwei Jahrzehnte später noch in vielen Wohnzimmern rauf und runter. Kritische Stimmen bezüglich mancher Episoden oder Witze wurden in den letzten Jahren zwar lauter, doch seinen Charme hat “Friends” nach wie vor nicht verloren. Das liegt wohl vor allem an den witzigen Charakteren, die uns in insgesamt 236 Episoden unterhalten haben. Diesen Sonntag feiert die Kultserie ihr großes Jubiläum und wird 25 Jahre alt. Das hat Google zum Anlass genommen, um den beliebten Charakteren noch einmal Tribut zu zollen.

Pivot! Pivot! PIVOT!

Die Suchmaschine hat einige witzige und zum Teil auch sehr süße Eastereggs rund um “Friends” versteckt. Wenn ihr beispielsweise “Ross Geller” bei Google eintippt, erhaltet ihr auf der rechten Seite eures Desktops eine kleine Zusammenfassung zur Figur. Was jedoch nur vorübergehend dort ist: ein kleines Sofa. Wenn ihr das anklickt, verrückt der ganze Bildschirm und ihr hört Ross aufgebracht “Pivot!” rufen. Wenn ihr das Sofa insgesamt vier Mal anklickt, wird das Sofa in der Mitte auseinandergerissen und ihr hört einen eher resignierten Ross. Eine Anspielung auf einen Kult-Moment aus der 5. Staffel “Friends”. Solche Symbole findet ihr aktuell bei allen Charakteren, wenn ihr ihre Namen eingebt: Ross Geller, Joey Tribbiani, Monica Geller, Phoebe Buffay, Chandler Bing und Rachel Green.

Diese Wörter kennen nur “Friends”-Fans

Da wir euch nicht spoilern wollen, dürft ihr selbst herausfinden, was bei den anderen Charakteren angezeigt wird. Google hat aber nicht nur bei den Figuren Eastereggs versteckt, sondern liefert den Fans auch eine Reihe von witzigen Wörtern, die nur “Friends”-Fans wirklich verstehen werden. Wenn ihr bei Google “Friends Glossary” eingebt, erhaltet ihr Erklärungen für typische Wörter oder Sätze aus der Serie. Dazu zählt beispielsweise “Joeys Apfel” (statt Adamsapfel) oder Transponster”, was Rachel für Chandlers Job hielt.

Für alle, die jetzt wieder Lust auf die “Pivot”-Szene haben

Friends Funny Scene – PIVOT!!!!!

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.