Downton Abbey

“Fleabag”-Star Phoebe Waller-Bridge vermasselte “Downton Abbey”-Vorsprechen

By  | 

Die britische Schauspielerin Phoebe Waller-Bridge (“Fleabag”) vermasselte ihr “Downton Abbey”-Vorsprechen, um Mitglied der Crawley-Familie zu werden. Der Grund? Sie war zu witzig für die Rolle.

Ende des Monats kehrt “Downton Abbey” zurück und lässt Fanherzen höher schlagen. Die Kultserie feiert ihr Comeback jedoch nicht in Form einer neuen Staffel, sondern mit einem Kinofilm, der ab dem 19. September 2019 auch in Deutschland zu sehen ist. Es gibt ein Wiedersehen mit Lady Edith, Lady Mary, Anna Bates & Co. Ein weiteres Mal dürfen Stars wie Laura Carmichael, Brendan Coyle und Michelle Dockery in ihre Paraderollen schlüpfen, die sie international berühmt gemacht haben. Um ehrlich zu sein: Wir können uns mittlerweile keine anderen Darsteller für die liebgewonnenen Rollen vorstellen. Dabei wäre es fast ganz anders gekommen. “Fleabag”-Star Phoebe Waller-Bridge bewarb sich einst für eine Rolle in der ITV-Produktion und sprach für eine der Crawley-Schwestern vor, doch das Casting ging gehörig schief.

Zu viel Witz

Im Interview mit “The Hollywood Reporter” erzählte sie, dass man ihr einen sehr ernsten Part aus dem “Downton Abbey”-Skript gab, den sie vor den Verantwortlichen vortragen sollte. Der Haken an der Sache: Phoebe Waller-Bridge konnte ihren Comedy-Charme – den Fans in “Fleabag” abgöttisch lieben – offensichtlich nicht ganz abschütteln und übermittelte nicht die Emotionen, die für den Moment gebraucht waren. Das Casting-Team amüsierte sich, musste sie aber dann doch nach Hause schicken, weil sie nicht für die Rolle passte. Die 34-Jährige war schlichtweg zu witzig und schaffte es daher keine Runde weiter. Leider ist nicht bekannt, für welche der drei Schwestern sie sich beworben hat.

Wer sich überzeugen möchte, wie witzig Phoebe Waller-Bridge wirklich ist: Die ersten beiden Staffeln “Fleabag” stehen auf Amazon Prime Video zur Verfügung.

Der deutsche Trailer zum “Downton Abbey”-Kinofilm

DOWNTON ABBEY Trailer German Deutsch (2019)

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.