Fear the Walking Dead

„Fear the Walking Dead“: Zwei Charaktere kommen für Staffel 5 zurück

By  | 

Die Dreharbeiten zur 5. Staffel „Fear the Walking Dead“ haben offiziell in Texas begonnen. Für die neuen Folgen holt die AMC-Serie zwei Charaktere zurück – was bei den Fans für leichte Verwirrung sorgt.

Es gibt ein überraschendes Wiedersehen mit zwei Charakteren von „Fear the Walking Dead“, bei denen wir sicher waren, sie nicht wiederzusehen. Wie „Comicbook“ berichtet, werden Rubén Blades als Daniel Salazar und Daniel Sharman als Troy Otto zurückkehren. Salazar ist mittlerweile schon mehrfach von den vermeintlich Toten auferstanden und zu den restlichen Überlebenden gestoßen, nachdem er für längere Zeit von der Bildfläche verschwunden ist. Sein Comeback war daher keine allzu große Überraschung. Für Verwirrung sorgt jedoch die Rückkehr von Troy Otto, denn dessen Tod haben wir im Finale der 3. Staffel miterlebt. Troy wurde von Madison (Kim Dickens) mit einem Hammer getötet und zurückgelassen.

Hat Troy überlebt?

Sollte der Hammer ihn nicht getötet haben, wäre Troy aber vermutlich nach der Explosion des Damms gestorben. Im Finale sehen wir, wie sein (vermeintlich?) lebloser Körper von den Fluten mitgerissen wird und schließlich verschwindet. Hat Troy den Angriff und die Flut überraschend erlebt und feiert in der 5. Staffel „Fear the Walking Dead“ tatsächlich als Lebender sein Comeback? Oder lässt AMC ihn in Form von Flashbacks wiederauferstehen? Leider ist nicht bekannt, wie groß das Comeback von Daniel Sharman in den neuen Folgen sein wird – ob wir ihn nur in einer Folge sehen werden oder er wieder eine größere Rolle im Plot einnehmen wird. Vermutlich verraten Bilder von den Dreharbeiten in den nächsten Wochen und Monaten mehr. Es lohnt sich also, die Augen offen zu halten.

Die bisherigen Staffeln von „Fear the Walking Dead“ stehen auf Amazon Prime Video zum Streaming zur Verfügung.

Video: Troys Tod in Staffel 3

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.