Fear the Walking Dead

“Fear the Walking Dead” Staffel 4: Ist (SPOILER) wirklich tot? Das verrät der Produzent

By  | 

“Fear the Walking Dead” Staffel 4 hat sich erst von dem Tod eines Hauptcharakters erholt, nun müssen wir schon um die Zukunft einer weiteren Figur bangen.

Vorsicht: Spoiler zu “FTWD” Staffel 4!

Die 4. Staffel “Fear the Walking Dead” hat uns mit einer Reihe neuer Charaktere überrascht und gleich zu Beginn mit dem Verlust eines Hauptcharakters der ersten Stunde. Der Tod von Nick (Frank Dillane) sorgte für einen Aufschrei unter den Fans. Die fürchteten vor allem, dass mit Nick der einzige interessante Charakter von “FTWD” das Zeitliche gesegnet hat. Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer: Neuzugang John Dorie (Garret Dillahunt), den man gerne als Gefährten in der Zombie-Apokalypse hätte. Innerhalb von sechs Episoden hat er sich zu einem wahren Fan-Favoriten gemausert und ist – nach Nicks Tod – für viele Zuschauer der neue Fixstern der US-Serie. Doch John könnte so schnell wieder von der Bildfläche verschwinden, wie er aufgetaucht ist.

Die Chancen standen gut

In der 6. Episode von “Fear the Walking Dead” Staffel 4 müssen Fans miterleben, wie John Dorie ausgerechnet von Alicia angeschossen wurde, die eigentlich Überläuferin Naomi töten wollte. Über Johns Schicksal schwebte zuletzt ein großes Fragezeichen. War die Verletzung tödlich? Stirbt er wirklich nach nur sechs Episoden? Zum Glück standen die Chancen von Anfang an gut für John Dorie, immerhin standen ihm Krankenschwester Naomi (Jenna Elfman) und ein Wagen mit medizinischen Vorräten zur Seite. Wenn die Kugel keine lebenswichtigen Organe verletzt hat, standen die Chancen von Anfang an gut, dass John überleben wird.

Produzent gibt Entwarnung

Entwarnung liefert auch “Fear”-Produzent Ian Goldberg, der gegenüber “Entertainment Weekly” Licht ins Dunkel brachte. “Nein, John Dorie ist nicht tot. Zumindest nicht in diesem Moment”, versichert Goldberg und bestätigt, dass John Dories Geschichte noch nicht am Ende angekommen ist. Mehr wolle er dazu nicht verraten, empfiehlt aber den Zuschauern, einfach weiterzugucken. Das werden wir nach der dramatischen 6. Episode ohnehin machen, um zu erfahren, was mit John passiert. Die Antwort darauf erhalten wir vermutlich in Episode 7, die ab 4. Juni auf Amazon Prime Video zur Verfügung steht.

“Fear the Walking Dead”-Star postet “Crossover”-Bild mit Lauren Cohan

Englischer Trailer zu “FTWD” 4×07

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.