Fear the Walking Dead

„Fear the Walking Dead“ Staffel 4: Infos und Bilder zu den neuen Charakteren

By  | 

Die 4. Staffel bringt frischen Wind in die US-Serie „Fear the Walking Dead“. Fans dürfen sich auf eine Reihe von neuen Charakteren (inklusive Star-Besetzung!) freuen, die erstmals vorgestellt wurden. Das müsst ihr über die Neuzugänge wissen.

Die Castingnews der letzten Wochen und Monaten sorgten für viel Gesprächsstoff unter den Fans von „Fear the Walking Dead“. Es wirkte fast so, als ob „FTWD“ ein komplett neues Team an Charakteren auf die Beine stellt – was ein Indiz dafür sein könnte, dass wir uns von dem einen oder anderen alten Charakter trennen müssen. „Entertainment Weekly“ liefert den ersten Vorgeschmack auf drei der neuen Charaktere, die uns in der 4. Staffel „FTWD“ erwarten. Es gibt nicht nur erste Promo-Bilder, sondern auch Informationen zu den neuen Figuren, die für frischen Wind sorgen werden.

John, die „sanfte Seele“

Garrett Dillahunt („The Hand of God“, „Raising Hope“) wird John verkörpern, den Showrunner Ian Goldberg als einen Mann mit „faszinierenden Widersprüchen“ beschreibt. So schätzt John die Gesellschaft anderer Menschen, ist aber nun schon eine Weile komplett auf sich alleine gestellt. Eines der Promo-Bilder zeigt ihn alleine an einem kleinen Lagerfeuer vor seinem Wagen. John ist eine „sanfte Seele“, aber mit Gewalt vertraut – klingt ganz danach, als ob er nicht davor zurückschreckt, jemanden zu töten, wenn er sich verteidigen muss. Pazifisten kamen bei den „Walking Dead“-Zuschauern zumindest nie gut an. Außerdem wird Johns Humor hervorgehoben, der regelrecht entwaffnend sein kann.

Althea, die Starke

Maggie Grace („Lost“) wird in der 4. Staffel „Fear the Walking Dead“ als Althea zu sehen sein – obwohl sie einige Fans vielleicht nicht sofort erkennen werden. Denn statt blonder Haarmähne sehen wir sie in der Zombie-Serie mit brauner Kurzhaar-Frisur. Althea zeichnet sich dadurch aus, dass sie das Zeug dazu hat, in dieser gefährlichen Welt problemlos zu überleben und zu wachsen, was vor allem an ihrer Vorgeschichte liegt. Was genau das bedeutet, erfahren wir wohl erst im Sommer. Auf den Fotos wirkt Althea bereits wie eine echte Überlebenskämpferin, die alles andere als zimperlich ist.

Naomi hält Menschen auf Distanz

Ein weiterer Neuzugang ist Naomi, die von Jenna Elfman („Dharma & Greg“) dargestellt wird. Sie werden wir bereits sehr früh zu Beginn der 4. Staffel „Fear the Walking Dead“ treffen, als sie auf Madison und ihre Familie trifft. Naomi ist alleine unterwegs und im Verlauf der Staffel erfahren die Zuschauer, dass es Gründe dafür gibt, wieso sie die Menschen um sich herum auf Distanz hält und einen tieferen Kontakt vermeidet. Trotzdem kann selbst sie am Ende nicht verhindern, mit einigen Mitgliedern der Gruppe eine Beziehung aufzubauen, allen voran eine enge Verbindung zu Alicia.

Das sind noch nicht alle Neuzugänge, doch der erste Einblick in die 4. Staffel. Auf welchen Charakter freut ihr euch am meisten? „Fear the Walking Dead“ kehrt voraussichtlich im Sommer 2018 zu Amazon Video Prime zurück.

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.