Fear the Walking Dead

“Fear the Walking Dead”: Neuer Promo-Clip zum Virus-Ausbruch (VIDEO)

By  | 

Im August soll die 1. Staffel “Fear the Walking Dead” starten und damit die Zeit bis zur neuen “The Walking Dead”-Staffel überbrücken. Nun hat AMC einen neuen Promo-Clip veröffentlicht, der sich um den Ausbruch des Zombies-Virus dreht.

Ein genaues Datum steht noch immer nicht fest, doch Robert Kirkman – Schöpfer von „The Walking Dead“ – hat in einem Interview versprochen, dass wir uns Ende August auf weitere Zombies freuen dürfen. Denn dann soll die 1. Staffel von „Fear the Walking Dead“ starten, in der die Anfänge der Zombie-Apokalypse beleuchtet werden. Während die Fans noch auf weitere Details und einen ersten Trailer warten, gab es jetzt zumindest schon ein kleines Häppchen für die Serienfans. In einem neuen Clip wird auf die drohende Gefahr hingewiesen, die – wie es in Filmen und Serien gerne der Fall ist – nicht ernst genommen wird.

Madison bleibt ruhig

Das neue Video zu „Fear the Walking Dead“ dreht sich um Protagonistin Madison (Kim Dickens), die in ihrer Rolle als Vertrauenslehrerin ein Gespräch mit einem Schüler führt. Dieser wirkt verängstigt und berichtet über einen Virus, durch den sich die Menschen gegenseitig töten würden. Madison kann seinen Worten nicht wirklich glauben – sie ist der festen Überzeugung, dass er einfach zu viel Zeit im Internet verbringt. Obwohl er an die nahende Bedrohung glaubt, zeigt sich Madison gelassen. Wenn es wirklich zu solch einem fatalen Virus-Ausbruch gekommen wäre, hätte sich die Regierung längst dazu geäußert. Mit dieser Aussage kann sie den Schüler nicht wirklich beruhigen. Der weiß wahrscheinlich – wie wir – dass gewisse Dinge einfach nicht an die Öffentlichkeit gelangen, um eine Massenpanik zu verhindern.

Hier gibt es den neuen Clip:

Fear the Walking Dead – The authorities would tell us 1×01 official teaser (2015) Robert Kirkman

Beitrags-Bild: Screenshot from “Fear the Walking Dead”; Courtesy of AMC

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.