Neuigkeiten

„Fam“: Nina Dobrev bekommt Unterstützung von einem Kollegen aus „The Vampire Diaries“

By  | 

Nina Dobrev ist momentan vollauf beschäftigt: Die Dreharbeiten zu ihrer neuen Serie „Fam“ laufen auf Hochtouren. Jetzt hat die Darstellerin am Set süßen Besuch bekommen – von einem ehemaligen Kollegen aus „The Vampire Diaries“!

Für viele Fans brach eine Welt zusammen, als Nina Dobrev nach „The Vampire Diaries“ Staffel 6 ihren Ausstieg aus der Serie verkündete. Man mutmaßte damals, dass ihre Entscheidung mit ihrem Ex Ian Somerhalder und seiner Neuen Nikki Reed zusammenhängen könnte. Tatsächlich wollte sich die Schauspielerin allerdings wohl auch einfach beruflich weiterentwickeln. Seit ihrem Ausstieg war sie in einigen Filmen zu sehen, von denen jedoch keiner ein übermäßiger Erfolg wurde. Nun zieht es sie wieder zurück in eine Serie. In „Fam“ spielt sie eine junge Frau, deren Leben über den Haufen geworfen wird, als ihre kleine Schwester bei ihr einzieht.

Die Überraschung ist gelungen

Die Dreharbeiten für „Fam“ sind gerade in vollem Gange. Vor wenigen Tagen durfte sich Nina Dobrev am Set der Comedyserie aber eine kleine Verschnaufpause gönnen, denn ein alter Bekannter schaute vorbei. Paul Wesley, der bei „The Vampire Diaries“ die Rolle von Stefan Salvatore spielte, stattete seiner ehemaligen Kollegin einen süßen Besuch ab! Nina selbst konnte es gar nicht fassen. Sie rastete komplett aus, als Wesley auf einmal vor ihr stand, und begrüßte ihn mit einer liebevollen Umarmung. Das lässt die Herzen der TVD-Fans höher schlagen! Wer weiß, vielleicht stehen die beiden ja eines Tages doch mal wieder gemeinsam vor der Kamera…

Auch Ela hat es für's Studium vom Dorf in die Stadt verschlagen. Wenn sie nicht gerade mit dem Hund an der frischen Luft unterwegs ist, dann guckt sie für ihr Leben gerne Serien - und das querbeet durch sämtliche Genres. Für neue Serientipps ist sie immer offen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.