Lemony Snicket

“Eine Reihe betrüblicher Ereignisse”: Neil Patrick Harris kommt zur Netflix-Serie!

By  | 

Netflix hat sich für die Serien-Verfilmung von Lemony Snickets „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“ zwei neue Stars geangelt. Einer davon: „How I Met Your Mother“-Liebling Neil Patrick Harris, der den Baudelaire-Kindern das Leben schwer machen wird.

Wir wissen nicht, wie es euch geht, aber wir warten so ungeduldig auf die Netflix-Serie „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“, seit letztes Jahr ein Fake-Trailer bei Youtube aufgetaucht ist. Einen echten Trailer zu der Verfilmung von Lemony Snickets Romanreihe „A Series of Unfortunate Evens“, so der Originaltitel, gibt es bisher nicht. Das ist auch keine Überraschung, immerhin haben die Dreharbeiten für die Serie noch nicht begonnen. Dafür füllen sich zumindest langsam die Reihen des Casts. Nachdem bereits bestätigt wurden, dass Malina Weissman („Supergirl“) das Waisenmädchen Violet Baudelaire und Louis Hynes ihren Bruder Klaus spielen werden, kommen jetzt zwei hochkarätige Serien-Stars.

Starttermin noch ungewiss

Wie „Den of Geek“ berichtet, hat sich Netflix für die Verfilmung der Kinderbücher Partick Warburton („Rules of Engagement“, „Ted“) und Neil Patrick Harris („How I Met Your Mother“, „Gone Girl“) gesichert. Warburton wird den Autor der Bücher und somit auch den Erzähler Lemony Snicket verkörpern. Von Harris werden wir in „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“ wesentlich mehr zu Gesicht bekommen. Er spielt den Schurken der Romane, Graf Olaf, der das Leben der Waisenkinder auf den Kopf stellt. Bereits 2004 wurde die Geschichte unter dem Namen „Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse“ verfilmt. Damals als Kinofilm mit Jim Carrey, Emily Browning, Jude Law und Meryl Streep. Ein offizieller Ausstrahlungstermin für die Netflix-Serie steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Dieser Fan-Trailer sorgte bereits 2015 für Begeisterung unter den Fans:

A Series of Unfortunate Events – Netflix Teaser Trailer

Photo Credit: Vagueonthehow @ Flickr; CC BY 2.0

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.