DRUCK

“DRUCK”: Neue Folge am 14. Juni?

By  | 

Die 3. Staffel “DRUCK” ist vorbei, doch offenbar noch nicht ganz abgeschlossen. In wenigen Tagen gibt es ein Wiedersehen mit Matteo, David, Jonas & Co. Fans erwartet offensichtlich ein kleines Special.

Die Fans der deutschen Serie “DRUCK” sind in heller Aufregung und das ist keine Überraschung. Denn eigentlich haben wir damit gerechnet, dass es in den nächsten Wochen, wenn nicht sogar Monaten etwas ruhiger rund um die Charaktere der Serie wird. Die 3. Staffel endete offiziell Mitte Mai und ein Starttermin für die 4. Staffel “DRUCK” ist noch nicht bekannt. Umso größer war die Freude, als die Fans gestern mit einer Einladung zum Abiball der Clique eingeladen wurden. Am Freitag, den 14. Juni 2019, gibt es also bereits ein Wiedersehen mit den Charakteren, die wir in den vergangenen drei Staffeln ins Herz geschlossen haben.

Was erwartet uns am 14. Juni?

Was uns an dem Abiball-Freitag erwartet, ist bisher noch ein Geheimnis. Können wir mit einem neuen Clip rechnen? Oder sogar mit einer kompletten Folge, die sozusagen als Special zur 3. Staffel “DRUCK” ausgestrahlt wird? Oder besteht die Möglichkeit, dass es sich dabei bereits um den Auftakt zur 4. Staffel handelt? Die Fans zerbrechen sich in den sozialen Medien den Kopf darüber, womit wir nächste Woche überrascht werden. Natürlich gibt es auch bereits die ersten Wünsche für das unerwartete Wiedersehen. Viele Fans hoffen darauf, dass der Fokus am Abiball noch immer auf Matteo & David – den Hauptcharakteren der 3. Staffel – ruht. Nachdem die beiden viel Drama in ihren Episoden durchleben mussten, hoffen die Fans jetzt auf einen glücklichen Moment. Sie wünschen sich eine romantische Tanz-Szene beim Ball oder sogar ein Kennenlernen von Matteos Mutter und David.

Alle Folgen von “DRUCK” stehen auf YouTube zur Verfügung und werden während einer aktuellen Staffel zusätzlich im ZDF ausgestrahlt.

“DRUCK” meldet sich nächste Woche zurück

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.