BoJack Horseman

“BoJack Horseman” endet mit Staffel 6 – Starttermin und Trailer veröffentlicht

By  | 

Netflix macht Schluss mit “BoJack Horseman”. Die Zeichentrick-Serie wird mit der 6. Staffel enden, die in zwei Teilen ausgestrahlt wird. Der große Abschied von dem Kult-Pferd erfolgt Ende Januar 2020.

Wir alle haben uns gefragt, wann “BoJack Horseman” mit neuen Folgen zurückkehrt. Jetzt steht die Antwort fest, doch sie ist mit einer weiteren Neuigkeit verknüpft, die Fans des depressiven Pferdes womöglich alles andere als glücklich machen wird: Am 25. Oktober 2019 starten neue Folgen, doch Staffel 6 wird gleichzeitig auch die finale Staffel sein. Während die erste Hälfte der Season Ende Oktober ausgestrahlt wird, kommt die zweite Hälfte und damit das große Finale am 31. Januar auf Netflix. Die Ankündigung gibt es mit einem ersten Teaser, der die finalen Atemzüge einer genialen Serie einläutet, die es so wohl nie wieder geben wird.

Der Abschied naht

Freude und Trauer liegen bei Fans von “BoJack Horseman” nah beisammen. Nicht nur bei der Verkündung der finalen Staffel und dem nahenden Ende. Von Anfang an war die Serie gespickt mit witzigen Momenten, ulkigen Wortspielen und absurden Promi-Auftritten. Gleichzeitig beherrschte “BoJack” es aber auch, in den ernsten Momenten der Show zu überzeugen. Und die gingen teilweise derart tief unter die Haut, dass man einzelne Szenen wohl nie ganz wieder los wird, wie beispielsweise der “Free Churro”-Monolog der 5. Staffel. Ein letztes Mal lässt Netflix den gescheiterten Star von Hollywoo auf die Zuschauer los, dann fällt der letzte Vorhang.

Der erste Trailer zu “BoJack Horseman” Staffel 6 (Start: 25. Oktober)

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.