Belgravia

“Belgravia”: Grünes Licht für neue Serie vom “Downton Abbey”-Schöpfer

By  | 

Der britische Sender ITV hat offiziell grünes Licht für die Serie “Belgravia” gegeben, in der Julian Fellowes uns ein weiteres Mal in die Vergangenheit Großbritanniens entführt.

“Downton Abbey”-Fans dürfen sich in diesem Jahr nicht nur über die Rückkehr der Charaktere in einem Kinofilm freuen. Julian Fellowes hat ein neues Projekt in den Startlöchern, das die Lücke füllen könnte, die “Downton Abbey” nach dem Aus nach sechs Staffeln hinterlassen hat. Das neue Projekt von Fellowes trägt den Titel “Belgravia” und wurde nun von dem britischen Sender ITV – der bereits “Downton Abbey” ausgestrahlt hat – in Auftrag gegeben. Die Serie basiert auf dem gleichnamigen Roman, den Fellowes 2016 veröffentlicht hat. Ein weiteres Mal dürfen wir in die britische Vergangenheit reisen, wie “Variety” berichtet.

Dunkle Geheimnisse in London

“Belgravia” spielt im London des 19. Jahrhunderts und erweckt die Intrigen und Dramen des berühmten Stadtteils zu Leben, in dem die Aufdeckung eines Geheimnisses weitreichende Folgen für zwei Familien hat. Allzu viel wollen wir vom Plot nicht verraten. Wer so lange nicht warten kann, kann natürlich schon jetzt zwischen den Zeilen von Fellowes’ Roman in die Welt der englischen High-Society und deren düsteren Geheimnissen eintauchen. Wann die Dreharbeiten für “Belgravia” und – was vermutlich viel spannender ist – das Casting beginnen, steht aktuell noch nicht fest.

Erster Vorgeschmack auf den “Downton Abbey”-Kinofilm

‘Downton Abbey’ Movie: Exclusive Sneak Peek | TODAY

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.