Batwoman

“Batwoman”: Das wird die Nachfolgerin von Ruby Rose

By  | 

Zwei Monate nachdem Ruby Rose bekannt gab, haben wir eine neue “Batwoman” gefunden: Schauspielerin Javicia Leslie.
Nach nur einer Staffel legte Ruby Rose ihre Hauptrolle als Kate Kane, alias “Batwoman” nieder. In einem Instagrampost erklärte sie, dass die Zeit am Set wundervoll war und sie dem Team dafür sehr dankbar ist, doch sie müsse die Rolle der Heldin ablegen. Gerüchten zufolge hatte Ruby Rose allerdings nicht die alleinige Entscheidungsgewalt über ihr Verlassen der DC-Serie. Scheinbar gab es öfter Streitpunkte mit den Mitarbeitern am Set, sodass ein angenehmes Arbeiten mit dem Model nicht möglich war. Zwei Monate lang wurde nun spekuliert, wer die Rolle der “Batwoman” in der zweiten Staffel einnehmen solle. Selbst über twitter bewarben sich einige Stars und Sternchen. Doch nun ist die Wahl gefallen.

Wer ist die neue “Batwoman”?

Die neue “Batwoman” wird “McGyver”-Schauspielerin Javicia Leslie spielen. Dabei schlüpft die in Augsburg Geborene jedoch nicht in die Rolle der Kate Kane. Sie bekommt eine neue Rolle, die das schiere Gegenteil von Ruby Roses Rolle zu sein scheint: Ryan Wilder. Sie arbeite als Drogenkurier und war nicht immer auf der richtigen Seite des Gesetzes, doch als Gotham sie braucht, ist sie als “Batwoman” da. Wie auch die Rolle von Ruby Rose wird Ryan Wilder eine geoutete homosexuelle Heldin werden. Javicia Leslie ist damit die erste schwarze und bisexuelle Schauspielerin, die eine Comic-Heldin verkörpert. Die LGBTQIA+Community freut es natürlich umso mehr, dass eine homosexuelle Figur von jemandem aus ihrer Community gespielt wird. Wann die Dreharbeiten für die zweite Staffel beginnen, ist derzeit noch nicht bekannt

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.