Bates Motel

„Bates Motel” Staffel 3: Was passiert zwischen Norman und Norma?

By  | 

Wenn ihr gedacht habt, dass die Beziehung zwischen Norman und Norma Bates nicht grusliger werden kann, der irrt, wie nun Vera Farmiga verraten hat. Die Schauspielerin hat nämlich über die Mutter-Sohn-Beziehung gesprochen, die in der dritten Staffel „Bates Motel“ wohl noch heftiger wird!

Wer die ersten beiden Staffeln „Bates Motel“ angeschaut hat, wird ziemlich schnell bemerkt haben, dass Norman (Freddie Highmore) eine unnatürliche Beziehung zu seiner Mutter hat. Er sieht sich selbst nicht als Sohn, sondern scheint tiefe Liebe für seine Mama zu verspüren und das im sexuellen Sinn. Ziemlich seltsam. Doch es wird scheinbar noch heftiger in der dritten Staffel, wie nun Vera Farmiga, die Norma Bates spielt, verraten hat: „Die beiden werden emotional noch enger zusammen wachsen. Sexuelles Empfinden wird entstehen. Ihr werdet einige wirklich beunruhigende Verbindungen zwischen den beiden erleben.“ Wenn ihr euch jetzt fragt, ob es wieder zu einem unangemessenen Kuss kommen wird, ist die Antwort: JA! Das hat Freddie Highmore angekündigt: „Ihre körperliche Nähe hat noch einigen Freiraum der genutzt wird. Es wird eher zu einer Ehemann-Ehefrau Beziehung.“ Man kann also gespannt sein, wie weit die Produzenten hier gehen werden. Die dritte Staffel „Bates Motel“ ist bereits am 9. März 2015 gestartet und nun können wir die Entwicklung live mitverfolgen.

Bates Motel Season 3 Trailer – Normal

Beitrags-Quelle: People

Beitrags-Bild: Melissa @ Flickr; CC BY-ND 2.0

Anne kann als das Einhorn der Redaktion bezeichnet werden. Für sie darf es gerne etwas verrückter & lauter sein. Bei Serien rätselt sie von Anfang an mit, wer der Übeltäter ist. Taschentücher liegen auch immer griffbereit, denn wenn Einen die Emotionen überkommen, wird das nicht zurückgehalten. Lieblingsbeschäftigung: Binge Watching!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.