Anne With an E

“Anne with an E” Staffel 4: Diese Netflix-Änderung macht Fans Hoffnung auf neue Folgen

By  | 

Ist das Ende von “Anne with an E” noch nicht endgültig besiegelt? Ein kleiner Hinweis auf Netflix sorgt dafür, dass Fans auf der ganzen Welt neue Hoffnung schöpfen, dass es doch noch eine 4. Staffel von der beliebten Dramaserie geben könnte.

Ende letzten Jahres erwartete Zuschauer von “Anne with an E” eine Nachricht, die kein Serien-Fans gerne hört: Absetzung nach drei Staffeln. Netflix entschied sich, keine 4. Staffel in Auftrag zu geben und damit die Geschichte von Anne Shirley (Amybeth McNulty) zu beenden. In den Augen vieler Fans ein großer Fehler. Das zeigte sich auch in den sozialen Medien, wo “Anne”-Fans auf der ganzen Welt dafür sorgten, das Hashtag #renewannewithane in die Trends zu befördern. Die Bekanntgabe liegt mittlerweile mehrere Wochen zurück, doch immer wieder gelingt es den Zuschauern, die Twitter-Trends zu erobern und damit Aufmerksamkeit auf die Serie zu lenken. Der verzweifelte Kampf um eine Fortsetzung, um in das nächste Kapitel im Leben von Anne und Gilbert (Lucas Jade Zumann) einzutauchen. Bisher hat sich Netflix noch nicht dazu geäußert, ob die Bemühungen der Fans Früchte getragen haben und man die Serie doch noch einmal verlängert. Aber eine kleines Detail gibt den Fans Hoffnung, dass noch nicht alles verloren ist.

Kleine Änderung, großer Effekt

Am 3. Januar 2020 startete die 3. Staffel von “Anne with an E” auf Netflix. Der Streamingdienst hat die neuen Folgen mit “Die finale Staffel” beworben und diesen Hinweis auch überall deutlich hervorgehoben. Doch zum offiziellen Netflix-Start der neuen Season verschwand dieser Zusatz spurlos. Zahlreiche Fans haben Screenshots veröffentlicht, die zeigen, dass diese Anpassung international ausgerollt wurde. Eine kleine Änderung, die den Fans Hoffnung macht, dass Netflix die Absetzung noch einmal überdenkt. Ein kleiner Hoffnungsschimmer, aber leider keine offizielle Bestätigung von Netflix. “Anne”-Fans müssen also weiterhin ausharren und warten, ob noch ein kleines Wunder geschieht und ihre Lieblingsserie vor dem Aus gerettet wird. Und falls es doch nicht für neue Folgen reicht: Serien-Schöpferin Moira Walley-Beckett würde Annes Geschichte gerne mit einem Film abschließen, wie ihn beispielsweise auch “Sense8” nach der Netflix-Absetzung bekommen hat. “Ich werde diese Show für immer vermissen. Abgesehen davon würde ich gerne einen finalen AWAE-Spielfilm schreiben…”, so Walley-Beckett im Interview mit “EW”.

Fans schöpfen neue Hoffnung

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

9 Comments

  1. SaveAnneGER

    17. Januar 2020, 23:23 at 23:23

    Danke für diesen Beitrag 👍❤
    Die Fans kämpfen weiter! Es gab diese Woche sogar ein Billboard in Toronto. Und es folgt noch eins in New York.
    Wer die Serie noch nicht gesehen hat sollte sue sich unbedingt anschauen. Absolut wunderbar!
    #renewannewithane

    • Irene Raich

      20. Juni 2020, 11:49 at 11:49

      Auch für mich absolut wunderbarste Serie ever und jammerschade, wenn die Hersteller es dabei belassen – so weiß man ja gar nicht, was z.B. aus dem Zigeunermädchen wurde, ob Anne heiratet, ob vielleicht die Lehrerin und der Witwer mit Tochter – doch noch – zusammenkommen und und und……

  2. Laura T

    3. Februar 2020, 14:17 at 14:17

    Vielen Dank für den Beitrag! Mich hat es gerade umgehauen als ich nach dem Ende der dritten Staffel plötzlich lesen musste, es war die Letzte. Ich hatte davon auf netflix nichts gesehen. Ich wäre auch gar nicht auf die Idee gekommen…da wäre noch so viel Potenzial. Ich werde wohl nie verstehen warum manche Serien, die inhaltlich total schwach sind in 8 Staffeln im die länge gezogen werden und eine solcher Qualität nach drei Staffeln schon abgesetzt wird. Ätzend!Anders kann ich es nicht sagen! Hoffentlich hören sie auf die fans. Wenigstens noch ein Film… das war doch außerdem kein Serienfinale. Es blieb so viel offen, besonders für die anderen Nebencharaktere. Was für ein Schwachsinn!

    • Julia Schmid

      3. Februar 2020, 18:50 at 18:50

      Hallo Laura,

      mir geht es da ganz ähnlich! Die 3. Staffel endet sehr abrupt und mit einem Ende, nach dem man einfach noch mehr über Annes Geschichte erfahren möchte. Mich persönlich würde es sehr interessieren, wie es für Ka’kwet weitergeht. Ein würdiger Abschluss war das definitiv nicht, was vielleicht auch daran lag, dass die “AnnE”-Showrunnerin noch weitere Staffeln im Sinn hatte und Netflix überraschend den Stecker gezogen hat. Aber die Fans kämpfen aktuell mit so viel Herzblut für eine Fortsetzung, da kann man wirklich nur hoffen, dass Netflix (oder ein anderer Streamingdienst) ihr Flehen erhört.

      • Ria

        5. Juni 2020, 13:47 at 13:47

        Sehe ich genau wie du Julia.Das Ende der dritten Staffel ließ die Tür für neue Staffel offen, Potential für neue Geschichten gibt es in den 7 “Anne” Bücher eine Menge.
        Die Serie ist zauberhaft, herzerfrischend,ich liebe sie.
        Wäre jammerschade wenn es keine Fortsetzung gäbe.Da gibt es noch so viel zu erzählen!

  3. Noname

    13. Februar 2020, 9:46 at 9:46

    Dieser Artikel war toll, aber ich wollte nur sagen, dass es von AnnE with an E auch ein Buch gibt. Und wer dieses Buch gelesen hat weiß dass da noch so viel passieren muss. Diese ersten drei Staffeln waren gerade Mal der Anfang. Und es wäre echt zu schade wenn das jetzt abgesetzt wird.

  4. Wufi

    30. März 2020, 13:03 at 13:03

    Das ist typisch Netflix
    die wierklich guten Serien werden nach zwei drei Staffel abgesetzt.
    Der Schrott bekommt massenhaft Staffeln, irgendwas läuft bei denen falsch.
    In Zukunft werden viele Netflix meiden

  5. Dunja Eigenrauch

    4. Mai 2020, 18:10 at 18:10

    Die Serie “Anne with E” ist außergewöhnlich und herausragend.
    Es sollte zwingend eine Fortsetzung geben, da auch die Besetzung
    innerhalb eines Films nicht getoppt werden könnte.
    Ich warte sehnlichst auf mehr!

  6. Felix Raddatz

    10. Juni 2020, 22:29 at 22:29

    Auch wir sind der Meiung, dass eine solch wunderbare Produktion weitergehen muss. Tolle Schauspieler, künstlerische Bildregie, es stimmt einfach sehr viel. Wir wollen auch unbedingt wissen, wie es mit Ka`Kwet weitergeht. Es werden so viele Themen angesprochen. Frauenbild er Zeit, Sklaverei, Indianer… Potenzial für eine 4. Staffel ist mehr als genug vorhanden. Gibt es zu wenig Publikum für anspruchsvolle Unterhaltung?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.