American Horror Story

“American Horror Story”: Was erwartet uns in Staffel 6?

By  | 

In den letzten Jahren hat “American Horror Story” so manches Horror-Setting erkundet. Nun bleibt die Frage, welche schaurige Geschichte uns in der 6. Staffel erwartet, die im September 2016 ihre Premiere im US-Fernsehen feiert. Produzent Ryan Murphy hat bereits erste Hinweise verraten.

Vor wenigen Tagen wurde es plötzlich dunkel auf der Facebook-Seite von “American Horror Story”. Dann folgten ein neues Profil- und Banner-Bild. FX stellt sich bereits auf die 6. Staffel “AHS” ein, die im September im US-Fernsehen ausgestrahlt wird. Doch wirklich viel verraten die neuen Bilder nicht – mit Absicht. In der Zahl “6” steckt auch ein Fragezeichen und steht offensichtlich für die kommende Season, besser gesagt die Frage aller Fragen: welches Horror-Setting erwartet uns in den neuen Folgen? Nachdem wir bereits ein mörderisches Haus, eine Irrenanstalt, einen Hexen-Zirkel, einen Zirkus und ein schauriges Hotel kennengelernt haben, schwebt jetzt ein großes Fragezeichen über Staffel 6.

Kinder stehen im Fokus

Noch hält sich Produzent Ryan Murphy mit einer richtigen Aussage zur Storyline der neuen Staffel zurück. Andeutungen gibt es trotzdem. Gegenüber “TV Line” erzählte er: “Die interessante Sache an dieser Staffel ist, dass wir gleichzeitig an zwei Ideen arbeiten, was wir nie zuvor gemacht haben.” Noch habe man sich nicht dafür entschieden, welche Idee letztendlich als Gewinner hervorgehen werde. Fans munkeln, dass es Zeit für “American Horror Story” wäre, ein Waisenhaus in den Fokus zu rücken. Mit Kindern dürfen wir in den neuen Folgen definitiv rechnen, so viel hat Murphy bereits verraten.

Diese Darsteller sind mit dabei

Die 6. Staffel “American Horror Story” wird grundsätzlich in der Gegenwart spielen, aber mit Szenen aus der Vergangenheit verwoben. Der feste Cast, der bisher bestätigt wurde, umfasst Lady Gaga, Cheyenne Jackson, Evan Peters, Leslie Jordan, Matt Bomer und Angela Bassett. Jessica Lange, ein großer Fan-Favorit der “AHS”-Zuschauer, hat eine Rückkehr zur Horror-Serie ausgeschlossen. Sie habe die vier Jahre genossen, aber für sich persönlich beschlossen, dass dieses Kapitel in ihrem Leben beendet ist.

American Horror Story: Freak Show - Life On Mars?

Vom Land in die Stadt: Geboren in einer kleinen Stadt im Bayerischen Wald, hat es Julia dank des Studiums der Sozialwissenschaften nach Augsburg verschlagen. Seitdem lernt sie leidenschaftlich gerne neue Serien kennen und sucht sich immer die tragischsten OTPs aus.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.